Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Jasmine Thompson - Steckbrief, Songs & Konzerte

Jasmine Thompson

Jasmine Thompson ist eine britische Sängerin, die im Jahr 2000 in London geboren wurde. Ihre Karriere begann sie mit dem Hochladen von Videos eigener Interpretationen auf der Internet-Plattform YouTube, wo sie nach einer Darbietung des Liedes "La La La" von Sam Smith größere Aufmerksamkeit auf sich zog.

Kommerzieller Durchbruch mit deutschen Star-DJs

Durch ihre Internet-Videos wurde Robin Schulz aus Osnabrück auf das Nachwuchstalent aufmerksam und engagierte sie als Sängerin für seinen 2014 erschienenen Titel "Sun Goes Down". Über das Online Radio verbreitete sich das Stück auf der ganzen Welt und ermöglichte der Zusammenarbeit Top 10-Platzierungen in verschiedenen Charts, unter anderem in Australien, Belgien, Deutschland, Polen, Tschechien und Kolumbien.

Ein Jahr später konnte Jasmine Thompson ihren 2. internationalen Hit verbuchen. Abermals an der Seite eines deutschen DJs. Gemeinsam mit Felix Jaehn veröffentlichte sie im Jahr 2015 eine neue Version des Chaka Khan-Klassikers "Ain't Nobody". Diese gelang in die Hitlisten von mehr als 25 Ländern und avancierte unter anderem in Israel, Russland, Slowenien und Ungarn zu einem Nummer 1-Erfolg. In Frankreich, Großbritannien und in den Niederlanden landete das Lied auf dem 2. Platz der Bestsellerlisten.

Nach erster Erfolgswelle weiterhin präsent

Für die End-Sequenz des französischen Films "Ares - Der letzte seiner Art" nahm Jasmine Thompson im Jahr 2017 ein Cover des Liedes "Mad World" von Tears for Fears auf. Ihre Darbietung konnte bis auf den 14. Rang der Hitliste in Frankreich klettern. Anschließend brachte sie in Eigenanstrengung weitere Titel auf den Markt, beispielsweise "Lonely Together" (2018), "Take Care" (2019) und "Love for the Lonely (2020). Nachdem sie sich medial für mehrere Monate zurückgezogen hatte, machte sie 2020 nach einer Pause erneut von sich reden.

Im Juli veröffentlichte sie mit dem deutschen DJ und Musikproduzenten Zedd , der seit seines Welt-Erfolgs "Clarity" im Jahr 2012 in den USA lebt, das Stück "Funny". Dieses belegte den 12. Platz der Billboard Bubbling Under Hot 100 Singles-Hitliste. Des Weiteren war sie als Autorin an der Single "Rare" von Selena Gomez beteiligt, deren Text sie gemeinsam mit Kristoffer Fodgelmark, Albin Nedler, Justin Tranter und Rami Yacoub geschrieben hat.

 

Steckbrief/Biografie über Jasmine Thompson. RadioMonster.FM, 27.12.2020

Songs des Interpreten

Zedd & Jasmine Thompson – Funny
Mehr
Wunsch
Zurück
Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)
Ain't Nobody (Loves Me Better)
Mehr
Auswahl
Zurück
HUGEL & Jasmine Thompson – Where We Belong
Mehr
Wunsch
Zurück
Jasmine Thompson – Adore
Mehr
Auswahl
Zurück
Robin Schulz feat. Jasmine Thompson – Sun Goes Down
Mehr
Wunsch
Zurück
ViCE feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars – Steady 1234
ViCE feat. Jasmine Thompson & Skizzy Mars
Steady 1234
Mehr
Wunsch
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Jasmine Thompson ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet