Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Lost Frequencies - Steckbrief, Songs & Konzerte

Lost Frequencies

Lost Frequencies ist der Künstlername des belgischen DJs und Musikproduzenten Felix De Laet, der am 30. November in Brüssel geboren wurde. Zu den bevorzugten Genres, in denen er sich musikalisch bewegt, zählen Deep House und Tropical House.

Weltweit bekannt Dank Easton Corbin

Globale Popularität erlangte der Belgier mit dem Titel "Are You With Me" im Jahr 2014 - einem Remix des gleichnamigen Titels von dem US-Amerikanischen Country-Star Easton Corbin, der das Original 2012 im Rahmen der Produktion seines zweiten Albums "All Over the Road" aufgenommen hatte. Seine Neuauflage des Liedes, die deutlich der Sparte des Dance zuzuordnen ist, entwickelte sich schnell zu einem Dauerbrenner im Online Radio.

Auch beim internationalen Publikum fand die Produktion schnell Anklang und positionierte sich in 30 Ländern in den Hitlisten, wobei das Stück in 15 Staaten - u.a. in Australien, Israel und Schweden - sogar Platz 1 der Charts für sich beanspruchen konnte. Bei der 25. Verleihung vom ECHO wurde Lost Frequencies für "Are You With Me" in den Kategorien "Dance International" und "Hit des Jahres" geehrt.

One-Hit-wonder? - von wegen!

Auch die Folge-Single "Reality", für die der Niederländer Janieck Devy des Gesang übernahm, erreichte in zehn Ländern die Spitze der Charts und erhielt insgesamt 16 Platin-Auszeichnungen und sechs Goldene Schallplatten aus elf Staaten. Ebenfalls die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums erhielt er mit "What Is Love" (2016), "Crazy" (2017, mit Zonderling) und "Melody" (2018, an der Seite von James Blunt ).

Nicht nur in der Szene seines Genres, auch über diese hinaus machte er sich weiterhin als Remixer einen Namen. Nachdem er zu Beginn seiner Karriere für Urgesteine der Musikbranche - so für Bob Marley oder Moby - sein Talent für sich sprechen ließ, übernahm er dies ebenso für populäre Künstler wie Major Lazer , Armin van Buuren und Emma Bale. Im Jahr 2017 setzte er seine kreative Ader auch für Dimitri Vegas & Like Mike, Alan Walker und für Miley Cyrus ein.

Mit vier Nummer 1-Singles in Belgien innerhalb von vier Jahren gehört er zu den erfolgreichsten Künstlern seines Heimatlandes.

 

Steckbrief/Biografie über Lost Frequencies, Steckbrief, Biografie & Songs Künstler/in. RadioMonster.FM, 14.05.2018

Songs des Interpreten

Lost Frequencies & Mokita – Black & Blue
Black & Blue
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Lost Frequencies & Aloe Blacc – Truth Never Lies
Mehr
Auswahl
Favorit
Zurück
Lost Frequencies feat. Flynn – Recognise
Lost Frequencies feat. Flynn
Recognise
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Lost Frequencies feat. The NGHBRS – Like I Love You (Keanu Silva Remix)
Lost Frequencies feat. The NGHBRS
Like I Love You (Keanu Silva Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Lost Frequencies feat. The NGHBRS – Like I Love You
Lost Frequencies feat. The NGHBRS
Like I Love You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Lost Frequencies & Zonderling – Crazy
Mehr
Auswahl
Favorit
Zurück
Lost Frequencies feat. James Blunt – Melody
Mehr
Auswahl
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Donnerstag, 28.11.2019
Docks, Hamburg (DE)
Freitag, 29.11.2019
Astra Kulturhaus, Berlin (DE)
Samstag, 30.11.2019 20:00
Carlswerk Victoria, Köln (DE)