Dance

Chris – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 20

Background
share close

Chris Lake ist ein renommierter britischer House-DJ und Produzent, der durch seine innovativen Sounds die elektronische Musiklandschaft geprägt hat. Geboren am 8. August 1982 in Norwich, hat er sich mit Hits wie “Changes” und “Carry Me Away” einen Namen gemacht.

Frühes Leben und musikalische Anfänge

RadioMonster.FM Webradio - ChrisChris wurde in Norwich geboren und zog später nach Schottland, wo er einige Zeit als Postbote arbeitete. Bereits im Jahr 2002 veröffentlichte er seine erste Single “Santiago de Cuba”. Große Bekanntheit erlangte er jedoch durch seine Bootleg-Remixe von bekannten Tracks wie “Climbatize” von The Prodigy und “Sweet Dreams” von den Eurythmics, die er unter dem Pseudonym Christophe D’Abuc herausbrachte.

Durchbruch und erste Erfolge

Der große Durchbruch gelang ihm 2005 mit der Single “Changes”, die er zusammen mit der Sängerin Laura V aufnahm. Die Single erreichte Platz 27 der UK-Single-Charts und Platz 10 in den Billboard Hot Dance Airplay Charts. 2007 folgte ein weiterer Erfolg mit der Single “Carry Me Away” mit Emma Hewitt, die in den Hot Dance Airplay Charts sogar Platz 1 erreichte. Auch andere Singles wie “Only One” und “If You Knew” schafften es in die Top Ten dieser Charts.

Album, Kollaborationen und Remixe

Im Mai 2009 brachte Chris sein Debütalbum “Crazy” auf den Markt, das positive Kritiken erhielt. In den folgenden Jahren arbeitete er mit namhaften Künstlern wie Sébastien Léger und deadmau5 zusammen und war ebenfalls ein gefragter Remix-Künstler. Zu seinen Remix-Arbeiten zählen Tracks von Robbie Williams, Kylie Minogue und Madonna. Der Track “Boneless”, den er 2014 in Zusammenarbeit mit Steve Aoki und Tujamo veröffentlichte, erreichte international hohe Chartplatzierungen.

Aktuelle Projekte und Plattenlabels

Chris Lake ist weiterhin aktiv in der Musikszene und betreibt zwei eigene Plattenlabels: Rising Music und Rising Trax. Auf diesen Labels veröffentlicht er nicht nur seine eigenen Produktionen, sondern fördert auch aufstrebende Talente. Seine jüngsten Veröffentlichungen wie “Stay With Me” und “Free Your Body” zeigen, dass er nichts von seinem kreativen Esprit verloren hat.

Chris Lake bleibt ein bedeutender Einfluss in der elektronischen Musik und begeistert weiterhin sowohl alte als auch neue Fans. Seine Musik läuft weltweit auf verschiedenen Internetradio-Plattformen und Online Radios und trägt dazu bei, die HouseMusik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Songs von Chris im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%