Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Madonna - Biografie/Diskografie

Madonna

Weltstar Madonna braucht kaum eine große Einführung, so hartnäckig hält sie sich schon seit mehr als 25 Jahren im internationalen Musikgeschäft. Seit ihren musikalischen Anfängen in den 80ern schafft sie es immer wieder, musikalische Trends zu setzen und neu zu interpretieren.

Karriere und Privatleben

1958 in Michigan geboren, schlug sich die junge Madonna nach ihrem Umzug nach New York in den späten 70ern als Backgroundsängerin und Tänzerin durch. Nachdem sie auf diesem Wege viele Kontakte im Showbusiness geknüpft hatte, erschien 1983 ihr Debütalbum ‚Madonna‘. Es verkaufte sich millionenfach und bahnte der Künstlerin den Weg zum Star. Mit ihrem zweiten Album ‚Like a Virgin‘ und der damit verbundenen Tour schloss sie an ihren ersten internationalen Erfolg an. Mit jedem folgenden Album wusste sie sich durch medienwirksame Stunts neu in Szene zu setzen. Schon in den 80ern eckte sie in konservativeren Kreisen mit dem Video zu ‚Like a Prayer‘ an, und auch ihre Filmdokumentation ‚In Bed with Madonna‘ und der Bildband ‚Sex‘ (1992) erregte großes Aufsehen. Madonnas Karriere umfasst viele Musikrichtungen, vor allem aber Pop und Dance. Madonna schreibt ihre Lieder größtenteils selbst. Zusammengearbeitet hat sie unter anderem mit Britney Spears, Kanye West, Justin Timberlake und Nicki Minaj.

In erster Ehe war Madonna von 1985 bis 1989 mit dem Schauspieler Sean Penn verheiratet. Ihre zweite Ehe mit dem britischen Filmregisseur Guy Ritchie hielt von 2000 bis 2009. Madonna hat zwei leibliche Kinder (Tochter Lourdes und Sohn Rocco) und mehrere Adoptivkinder.

Musikpreise und Superlativen

Mit zahllosen Billboard Music Awards ist Madonna zweifellos einer der Favoriten im Webradio. Es gibt außerdem kaum einen Musikpreis, den sie noch nicht gewonnen hat. Mit 300 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie laut Guinness Buch der Rekorde zu den kommerziell erfolgreichsten Musikern aller Zeiten. 2012 wurde sie von amerikanischen Musiksender VH1 zur ‚Greatest Woman in Music‘, der großartigsten Frau im Musikgeschäft, gekürt. In den britischen Charts ist Madonna mit 63 Top 10-Hits, 12 Nummer-eins-Alben und 13 Nummer-eins-Hits die erfolgreichste Künstlerin in der Geschichte der Charts. Es wird berichtet, dass Madonna die reichste Person im Musikgeschäft sei.

 

 

Biografie/Diskografie über Madonna, Dance, House, Pop Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 23.03.2018

 

Songs des Interpreten

Madonna – Ghosttown
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – Girl Gone Wild (Justin Cognito Remix)
Girl Gone Wild (Justin Cognito Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – Holiday
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – La Isla Bonita
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – Like A Prayer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – Like A Virgin
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Madonna – Living For LoveMadonna – Living For Love
Mehr
Auswahl
Favorit
Zurück
weitere Songs

Interessante Songs

Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy – Good Goodbye
Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy
Good Goodbye
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Adam Lambert – Ghost Town
Adam Lambert
Ghost Town
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Snap! – Rhythm Is a Dancer
Snap!
Rhythm Is a Dancer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
The Rolling Stones – Angie
The Rolling Stones
Angie
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Safri Duo – Played-a-Live (The Bongo Song)
Safri Duo
Played-a-Live (The Bongo Song)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Yves Larock – Rise Up
Yves Larock
Rise Up
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Sash! – Encore une fois
Sash!
Encore une fois
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
weitere Songs