Tophits

Why Don’t We – Steckbrief, Songs & Konzerte

today05.07.2024 3

Background
share close

Why Don’t We (abgekürzt WDW) ist eine amerikanische Boyband, die 2016 gegründet wurde. Mit ihrem charismatischen Stil und eingängigen Pop-Melodien haben sie sich schnell einen Namen in der Musikszene gemacht.

Anfänge und erste Erfolge

RadioMonster.FM Webradio - Why Don't We
Why Don’t We (WDW) wurde am 27. September 2016 in Los Angeles gegründet. Die füNF Mitglieder – Jonah Marais, Corbyn Besson, Daniel Seavey, Jack Avery und Zach Herron – trafen sich erstmals 2015 und beschlossen ein Jahr später, ihre Talente zu bündeln. Bereits kurz nach ihrer Gründung veröffentlichten sie ihre Debütsingle “Taking You”, gefolgt von ihrer ersten EP “Only the Beginning” im November 2016. Durch diese frühen Veröffentlichungen erlangten sie schnell Aufmerksamkeit und starteten bereits 2017 ihre erste Headliner-Tour “Taking You Tour”.

Musikalische Entwicklung und Erfolg

Im Jahr 2017 folgten weitere EPs wie “Something Different” und “Why Don’t We Just”. Kurz darauf unterschrieben sie einen Plattenvertrag bei Atlantic Records und veröffentlichten die EP “Invitation”. Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums “8 Letters” im August 2018 festigten sie ihren Platz in der Popmusiklandschaft. Das Album beinhaltete Hits wie “Trust Fund Baby” und führte zur weltweiten “8 Letters Tour”. Während dieser Zeit brachten sie monatlich neue Songs heraus und bauten so ihre Fangemeinde kontinuierlich aus.

Jüngste Werke und Touren

Im Januar 2021 erschien ihr zweites Studioalbum “The Good Times and the Bad Ones”, das von den Bandmitgliedern selbst geschrieben und produziert wurde. Dieses Album zeigte eine reifere musikalische Seite der Band und festigte ihren Status als bedeutende Künstler in der Popmusik. Im Zuge dessen veröffentlichte die Band mehrere Singles und startete weltweit erfolgreiche Tourneen, die ihr Publikum begeisterten. Aktuell arbeiten sie kontinuierlich an neuer Musik und sind regelmäßig in verschiedenen Medien und auf Plattformen wie Online Radio präsent.

Musikalische Einflüsse und Inspirationen

Why Don’t We hat immer wieder betont, dass Künstler wie Justin Bieber, Ed Sheeran und Jaden Smith zu ihren Hauptinspirationen zählen. Diese Einflüsse spiegeln sich in ihren eingängigen Pop-Melodien und lyrischen Themen wider, die oft persönliche und emotionale Geschichten erzählen.

Die Mitglieder

Die Band setzt sich aus füNF jungen, talentierten Musikern zusammen:

Jonah Marais

Jonah Marais Roth Frantzich (* 16. Juni 1998) aus Stillwater, Minnesota, war bereits vor der Gründung der Band als Musiker aktiv.

Corbyn Besson

Corbyn Matthew Besson (* 25. November 1998) aus Dallas, Texas, veröffentlichte schon vor Why Don’t We eigene Musik.

Daniel Seavey

Daniel James Seavey (* 2. April 1999) aus Vancouver, Washington, wurde durch seine Teilnahme an der 14. Staffel von American Idol bekannt.

Jack Avery

Jack Robert Avery (* 1. Juli 1999) aus Burbank, Kalifornien, veröffentlichte 2016 eine Solo-Single namens “Liar”.

Zach Herron

Zachary Dean Herron (* 27. Mai 2001) aus Dallas, Texas, erlangte Aufmerksamkeit durch virale Coverversionen auf YouTube.

Zusammen haben sie sich als feste Größe in der Musikindustrie etabliert und planen, weiterhin ihre Fans mit neuer Musik und spannenden Projekten zu begeistern.

Songs von Why Don't We im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%