Dance

Justin Bieber – Steckbrief, Songs & Konzerte

today25.03.2018 59

Background
share close

Justin Bieber ist ein am 1. März 1994 im kanadischen London geborener Popmusiker und Schauspieler, der die us-amerikanische Staatsbürgerschaft annahm. Bieber wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet und steht im Guinness Buch der Weltrekorde.

Anfänge auf Youtube

Justin Bieber kam bereits früh mit Musik in Kontakt, wobei er mit verschiedenen Musikrichtungen in Berührung kam. Da sich die Familie keinen professionellen Musikunterricht leisten konnte, brachte sich Bieber zahlreiche Musikinstrumente selbst bei. Im Alter von 12 Jahren trat er bei lokalen Musikshows auf und belegte vordere Plätze. Damit Verwandte die Auftritte sehen konnten, veröffentlichte Biebers Mutter die Auftritte bei YouTube. 2008 wurde so Scooter Braun auf ihn aufmerksam. Um den Erfolg zu sichern, wollte Braun eine Kooperation mit anderen Plattenfirmen eingehen, was aber zunächst scheiterte. Im Oktober unterschrieb die Familie Bieber bei Island Records. Braun wurde anschließend Biebers Manager.

Durchbruch in der Musikbranche

Bereits seine erste EP My World im Jahr 2009 entwickelte sich in seiner Heimat und darüber hinaus zum Erfolg. Es wurde mehr als 2,5 Millionen mal verkauft. Mit My World 2.0 brachte er im Folgejahr sein erstes Album heraus, womit es als “zweiter Teil seines Debüts” vermarktet wurde. Dies wurde noch erfolgreicher und stand in den USA 125 Wochen auf Platz 1 der Charts. In den folgenden Jahren veröffentlichte Bieber regelmäßig Singles, EPs und Alben, die als Erfolg zu werten sind. Zu den erfolgreichsten zählen Under the Mistletoe (2011), Believe (2012) und Purpose (2015), welches etwa 7 Millionen mal verkauft wurde und im Musik-TV, Radio und Webradio häufig gespielt wurde.

Auszeichnungen und Fernsehen

Für sein Erfolge erhielt Justin Bieber zahlreiche Auszeichnungen. Dazu zählen mehrere American Music Awards. MTV Music Awards, Teen Choice Awards, Billboard Music Awards, Bambis und Echos. Für den Grammy wurde er 2011 erstmalig nominiert. 2016 wurde er mit dem Grammy für die beste Aufnahme in der Musikrichtung Dance ausgezeichnet. Bieber spielte seit 2009 zudem in zahlreichen Filmen und Serien mit, dabei fast immer als sich selbst. In zwei Folgen der Serie CSI: Den Tätern auf der Spur spielt er einen kriminellen Jugendlichen.

Steckbrief/Biografie über Justin Bieber, Dance, Pop Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 25.03.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Evergreens

Cher – Steckbrief, Songs & Konzerte

In ihrer mehr als 50jährigen Karriere hat Cher 25 Studioalben veröffentlicht. Die vielseitige Sängerin und Schauspielerin ist seit Generationen ein Idol, dessen Oldies man nach wie vor gerne hört. Cher wurde am 20. Mai 1946 als Cherilyn Sarkisian in El Centro, Kalifornien geboren.Ihre Eltern Jackie Crouch (Künstlername Georgia Holt) und John Sarkisian ließen sich scheiden, als Cher zehn Monate alt war.Gilbert LaPiere, der fünfte Ehemann ihrer Mutter, adoptierte Cher und […]

today24.03.2018 68

0%