Tophits

Nelly Furtado – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 7

Background
share close

Nelly Furtado ist eine portugiesisch-kanadische Sängerin, Songwriterin und Grammy-Preisträgerin. Bekannt für ihre vielfältigen musikalischen Fähigkeiten, hat sie seit dem Millenniumswechsel sechs Alben veröffentlicht und weltweit Millionen von Fans begeistert.

Frühes Leben und musikalische Einflüsse

RadioMonster.FM Webradio - Nelly Furtado
Nelly Kim Furtado wurde am 2. Dezember 1978 in Victoria, British Columbia, geboren. Ihre Eltern stammten aus Portugal und emigrierten in den 1960er Jahren nach Kanada. Schon früh zeigte sich Furtados musikalisches Talent: Mit vier Jahren begann sie Klavier zu spielen, später erlernte sie verschiedene Instrumente wie Ukulele, Posaune und Gitarre. Ihre musikalische Ausbildung umfasste auch volkstümliche portugiesische Tänze und das Singen im Kirchenchor. Diese multikulturellen Einflüsse prägten ihren einzigartigen Musikstil, der Elemente von Pop, R&B sowie traditioneller portugiesischer Musik kombiniert.

Durchbruch mit “Whoa, Nelly!”

Mit ihrem Debütalbum “Whoa, Nelly!” gelang Furtado im Jahr 2000 der große Durchbruch. Die Singles “I’m Like a Bird” und “Turn Off the Light” wurden internationale Hits und brachten ihr weltweiten Ruhm. Für “I’m Like a Bird” erhielt sie bei den Grammy Awards 2002 die Auszeichnung für die Beste weibliche Gesangsdarbietung – Pop. Das Album verkaufte sich millionenfach und etablierte Furtado als bedeutende Künstlerin in der Musikbranche.

Musikalische Weiterentwicklung und Erfolg mit “Loose”

Nach zwei weiteren Alben veröffentlichte Furtado 2006 ihr drittes Werk “Loose”. In Zusammenarbeit mit Timbaland entstand ein Album, das stärker von Hip-Hop und R&B beeinflusst war und Hits wie “Promiscuous” und “Maneater” hervorbrachte. Das Album wurde ein globaler Erfolg und verkaufte sich über zehn Millionen Mal. Die Single “Say It Right” wurde einer ihrer größten Erfolge und ermöglichte es ihr, ihre Position als international gefeierte Künstlerin zu festigen.

Aktuelle Projekte und Comeback

Nach einigen Jahren der musikalischen Pause und persönlichen Veränderungen kehrte Furtado 2017 mit ihrem Album “The Ride” zurück. Trotz des begrenzten kommerziellen Erfolgs blieb sie der Musik treu. Im Jahr 2023 veröffentlichte sie neue Musik, darunter die Single “Eat Your Man” in Zusammenarbeit mit Dom Dolla und Drake sowie “Keep Going Up” mit Timbaland und Justin Timberlake. Diese neuen Veröffentlichungen zeigen Furtados Fähigkeit, sich ständig weiterzuentwickeln und relevant zu bleiben – etwas, das ihre Fans sowohl im traditionellen als auch im Online Radio begeistert verfolgen.

Beeindruckende Diskografie und weiteres Engagement

Mit sechs Studioalben, unzähligen Chart-Hits und weltweiten Tourneen hat Furtado eine beachtliche Karriere hinter sich. Neben ihrer Musik ist sie auch für ihr karitatives Engagement bekannt, unter anderem durch Spenden an Organisationen wie “Free The Children”. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich ebenfalls in ihrer Arbeit als Schauspielerin in verschiedenen Filmen und Serien.

Nelly Furtados musikalische Reise ist noch lange nicht zu Ende. Ihre Fähigkeit, sich stets neu zu erfinden und ihre kulturellen Wurzeln in ihre Musik einfließen zu lassen, macht sie zu einer außergewöhnlichen Künstlerin, deren Einfluss weit über die Grenzen der Musikindustrie hinausgeht.

Songs von Nelly Furtado im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%