Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Justin Timberlake - Steckbrief/Biografie

Justin Timberlake

Justin Timberlake hat eine echte Bilderbuch-Karriere hingelegt. Schon als Kind stand er mit Britney Spears auf der Bühne, danach feierte er mit der Boyband *NSYNC riesige Erfolge. Der große Durchbruch gelang ihm jedoch mit dem Start seiner Solokarriere.

Die Anfänge

Justin Timberlake wurde 1981 in Tennessee geboren und begann seine Karriere bereits Anfang der 90er Jahre als Mitglied im Mickey Mouse Club. Dort trat er als Sänger, Moderator und Schauspieler unter anderem mit Christina Aguilera und Britney Spears auf, die auf gleiche Weise ihre Karrieren starteten. Der ganz große Durchbruch gelang ihm nur wenige Jahre später, im zarten Alter von 15, als er der Lead Sänger der Boyband *NSYNC wurde.

Boyband *NSYNC

Neben Take That und den Backstreet Boys gehört *NSYN zu den erfolgreichsten Boybands der Welt. Die fünf Mitglieder waren mit ihrer Musik aus keiner Hitparade wegzudenken und verkauften bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2002 über 33 Millionen Tonträger. Zu ihren bekanntesten Liedern und größten Hits zählen Tearing up my heart und Bye Bye Bye, die es jeweils auf Platz vier der deutschen Charts geschafft haben. Die Auflösung der Band war zugleich der Startschuss für Justin Timberlakes Solokarriere

Sololünstler und Schauspieler

Noch im gleichen Jahr veröffentlichte Justin Timberlake sein allererstes Soloalbum namens Justified. Belohnt wurde er direkt mit zwei Grammys und jeder Menge verkaufter Tonträger. Viele weitere Auszeichnungen sollten folgen. Jeder Stream und jedes Webradio spielte seine Songs rauf und runter. Mehrere Alben und Single-Auskopplungen schafften es in die Charts, aber das war dem jungen Sänger nicht genug. Er probierte sich auch als Schauspieler aus. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören Alpha Dog, In Time und The Social Network. In vielen Filmen spielte er sogar die Hauptrolle.

Privatleben

Früher war der Sänger mit Kolleginnen wie Britney Spears und Cameron Diaz liiert, heirate aber letzten Endes die Schauspielerin Jessica Beal. Im Jahr 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt.

 

Steckbrief/Biografie über Justin Timberlake, Pop Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 14.02.2018

Songs des Interpreten

Justin Timberlake – SoulMate
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton – Say Something
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Justin Timberlake – Supplies
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Justin Timberlake – Filthy
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Gwen Stefani and Justin Timberlake – What U Workin' With?
Gwen Stefani and Justin Timberlake
What U Workin' With?
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Justin Timberlake – Can't Stop The Feeling!
Can't Stop The Feeling!
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance the Rapper & Quavo – No Brainer
DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance the Rapper & Quavo
No Brainer
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Showtek & MOTi feat. Starley & Wyclef Jean – Down Easy
Showtek & MOTi feat. Starley & Wyclef Jean
Down Easy
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dynoro & Gigi D'Agostino – In My Mind
Dynoro & Gigi D'Agostino
In My Mind
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Arlissa & Jonas Blue – Hearts Ain't Gonna Lie
Arlissa & Jonas Blue
Hearts Ain't Gonna Lie
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Olivia Noelle & Kid Ink – High for Me
Olivia Noelle & Kid Ink
High for Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
George Ezra – Paradise
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Ida Corr – One Hundred
Ida Corr
One Hundred
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs