Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Logic - Steckbrief, Songs & Konzerte

Logic

Der US-amerikanische Rapper gehört zu den erfolgreichsten Musikern und Social Media Artists seiner Generation. Er ist seit 2014 praktisch ständig in den Charts präsent.

Bio-Logic eines Rappers

Am 22. Januar 1990 erblickte Sir Robert Bryson Hall II. in Gaithersburg des Bundesstaates Maryland das Licht der Welt. Nicht nur der Problembezirk in dem er aufwuchs schafften Probleme, ihn prägten auch sein drogensüchtiger Vater und seine alkoholkranke Mutter. Im Jahr 2000 schaffte er seinen Schulabschluss. Er versuchte es mit der High School, wurde aber wegen permanenten Schwänzens der Schule verwiesen. Auch wenn er Logic im Milieu eines Gangsta-Rappers groß wurde, lag ihm diese Szene fern. Mit 13 bekam er Kontakt zu Solomon Taylor, der fortan sein Mentor war. Mit 16 ging Logic als Psychological auf die Bühne. Er nutzte seine Zeit und sein Talent als Songschreiber zur musikalischen Verarbeitung seiner Probleme und Gefühle - mit großem Erfolg.

2018 ließ er sich nach 3-jähriger Ehe von Sängerin Jessica Andrea scheiden.

Logic-al Discography

Logic hat bereits in den wenigen Jahren eine überaus erfolgreiche Karriere hinleget und ist aus der Hitparade und dem Internetradio nicht wegzudenken. Mit bisher 5 Alben, 6 Mixtabes und 25 Singles, treibt er das Musikgeschäft der Sparte Rap. Er arbeitet erfolgreich mit Musikergrößen wie Rag ’n’ Bone Man, Eminem oder Marshmello . Seine Erfolgsbilanz bisher sind 53 Gold- und Platin-Auszeichnungen weltweit.

Bereits sein Debüt Album Under Pressure erreichte Platz vier der US Charts. Das Folgealbum The Incredible True Story schnitt sogar noch besser ab, landete auf Platz 3, Everybody kam auf Platz 1 und ehrte ihn, im Gegensatz zu den beiden Goldenen, mit seinem ersten Platin-Award.

Mit seiner 2019er Veröffentlichung von Confessions of a Dangerous Mind schaffte er auf Anhieb den Sprung auf Platz 1.

Logic ist nicht nur bei seinen Fans beliebt. Im Internet folgt ihm eine große Gemeinde, er ist aktives Mitglied im RattPak und sehr engagiert in Sozial Media gegen Rassismus und für eine bessere Politik.

 

Steckbrief/Biografie über Logic. RadioMonster.FM, 02.08.2019

Songs des Interpreten

Logic feat. Ryan Tedder – One Day
Logic feat. Ryan Tedder
One Day
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
OneRepublic feat. Logic – Start Again
Start Again
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Sam Smith feat. Logic – Pray
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Logic & Rag'n'Bone Man – Broken People
Logic & Rag'n'Bone Man
Broken People
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Logic feat. Alessia Cara & Khalid – 1-800-273-8255
1-800-273-8255
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

HUGEL feat. Amber Van Day – WTF
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Alle Farben & ILIRA – Fading
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
AnnenMayKantereit – Marie
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Stefanie Heinzmann feat. Alle Farben – Build A House
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth – Majesty
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bonez MC and RAF Camora – 500 PS
Bonez MC and RAF Camora
500 PS
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Capital Bra feat. Juju – Melodien
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Logic ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Donnerstag, 29.08.2019
Grandstand, Minnesota State Fairgrounds, Twin Cities (US)
Samstag, 31.08.2019
Los Dells Festival 2019, Wisconsin Dells (US)
Samstag, 05.10.2019 19:30
Doug Mitchell Thunderbird Sports Centre (UBC Thunderbird Arena), Vancouver (Canada)
Sonntag, 06.10.2019 19:30
Moda Center, Portland (US)
Dienstag, 08.10.2019 19:30
WAMU Theater, Seattle (US)
Freitag, 11.10.2019 19:30
Viejas Arena at Aztec Bowl San Diego State University, San Diego (US)
Samstag, 12.10.2019 19:30
Hollywood Bowl, Los Angeles (US)
Sonntag, 13.10.2019 19:30
Chase Center, SF Bay Area (US)
Dienstag, 15.10.2019 19:30
Maverik Center, Salt Lake City (US)
Mittwoch, 16.10.2019 19:30
Red Rocks Amphitheatre, Denver (US)
Freitag, 18.10.2019 19:30
The Pavilion at Toyota Music Factory, Dallas - Fort Worth (US)
Samstag, 19.10.2019 19:30
Smart Financial Centre, Houston (US)
Dienstag, 22.10.2019 19:30
AmericanAirlines Arena, Miami (US)
Mittwoch, 23.10.2019 19:30
Addition Financial Arena, Orlando (US)
Freitag, 25.10.2019 19:30
Infinite Energy Center, Atlanta (US)
Samstag, 26.10.2019 19:30
Greensboro Coliseum Complex, Greensboro (US)
Sonntag, 27.10.2019 19:30
Ted Constant Convocation Center, Norfolk (US)
Dienstag, 29.10.2019 19:30
The Met Philadelphia, Philadelphia (US)
Freitag, 01.11.2019 19:30
Mohegan Sun Arena, Providence (US)
Samstag, 02.11.2019 19:30
EagleBank Arena, George Mason University, Washington (US)
Sonntag, 03.11.2019 19:30
PPL Center, Philadelphia (US)
Dienstag, 05.11.2019 19:30
Agganis Arena, Boston / Cambridge (US)
Donnerstag, 07.11.2019 19:30
Petersen Events Center, Pittsburgh (US)
Freitag, 08.11.2019 19:30
Barclays Center, New York (US)
Sonntag, 10.11.2019 20:00
The Colosseum, Caesar's Windsor, Windsor (Canada)
Montag, 11.11.2019 19:30
EMU Convocation Center, Detroit (US)
Dienstag, 12.11.2019 19:30
Wolstein Center- Csu Convocation, Cleveland (US)
Mittwoch, 13.11.2019 19:30
Scotiabank Arena, Toronto (Canada)
Freitag, 15.11.2019 19:30
Allstate Arena, Chicago (US)
Samstag, 16.11.2019 19:30
Coliseum at Alliant Energy Center, Madison (US)