Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Justin Jesso - Steckbrief, Songs & Konzerte

Justin Jesso

Justin Jesso stammt aus den USA und fungiert als Sänger und Songwriter. Insbesondere im Jahr 2017 verzeichnete er seine ersten internationalen Erfolge.

Lebensinhalt der Musik gewidmet

Justin Jesso alias Justin Stein sang als Kind bei einem Wettbewerb seiner Großmutter einen alten Schlager von Al Jolson. Da das anwesende Publikum von seiner einmaligen Stimme begeistert war, träumte er bereits früh von einer Karriere als Musiker.

Zunächst bevorzugte er, im Hintergrund zu wirken und schrieb für andere Interpreten Lieder. Er verfasste erfolgreiche Songs für Stars wie AJ Mitchell, HRVY und The Backstreet Boys . In Zusammenarbeit mit Ricky Martin entstand 2016 das Lied „Vente Pa’Ca, welches im darauffolgenden Jahr für den Latin Grammy Award nominiert wurde.

Klangvolle, klare Stimme

2017 arbeitete Justin Jesso mit Kygo zusammen und das Lied „Stargazing“ kam auf den Markt. Das Werk wurde zum Renner in der Hitparade und im Online Radio. Etwa 170 Millionen Aufrufe zählten die Experten. Den Song interpretierte Justin Jesso selbst am Keyboard und mit seiner unheimlich klaren und kraftvollen Stimme. Seine Live-Auftritte, die er musikalisch am Klavier oder mit der Gitarre begleitet, beinhalten Balladen ebenso wie Rock und unterstreichen die Vielseitigkeit des talentierten Musikers.

Justin Jesso, dessen Vorbilder Stevie Wonder , Justin Timberlake und Michael Jackson sind, ging im Dezember 2018 auf Tour mit Kygo . Besonderen Erfolg hatte hierbei der Schlager „Getting Closer“, der auch in Ländern Europas in den Top Ten Hitparaden war. Vor allem in den deutschsprachigen Stasten wie Österreich, Deutschland und der Schweiz gelangte er somit an Bekanntheitsgrad.

Ein Ausnahmetalent

Im Februar 2019 nahm er an der World Tour von Tears for Fears teil und hatte Auftritte in Los Angeles, Chicago und New York, während er im Juni desselben Jahres mit der schottischen Sängerin und Songwriterin Nina Nesbitt ein Duett des Liedes „Let It Be Me“ sang.

Justin Jesso zählt zweifelsfrei zu den Ausnahmetalenten der Musikbranche. Er überzeugt durch seine Vielseitigkeit, da er Musikstücke verfasst, Texte entwirft und gleichzeitig mehrere Musikinstrumente beherrscht. Hinzu kommt seine klare, kräftige Stimme, die ihn als Interpret auszeichnet.

 

Steckbrief/Biografie über Justin Jesso. RadioMonster.FM, 02.08.2019

Songs des Interpreten

Justin Jesso & Nina Nesbitt – Let it Be Me
Justin Jesso & Nina Nesbitt
Let it Be Me
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Justin Jesso – Getting Closer
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Kygo feat. Justin Jesso – Stargazing
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Ed Sheeran & Justin Bieber – I Don't Care
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Billie Eilish – bad guy
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
HUGEL feat. Amber Van Day – WTF
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Capital Bra feat. XATAR & SAMY – Ich liebe es
Capital Bra feat. XATAR & SAMY
Ich liebe es
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bonez MC and RAF Camora – 500 PS
Bonez MC and RAF Camora
500 PS
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
G-Eazy & Halsey – Him & I
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Tom Grennan – I Might
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Montag, 16.09.2019
Strom, München (DE)
Mittwoch, 18.09.2019
Frannz Club, Berlin (DE)
Mittwoch, 18.09.2019
Reeperbahn Festival 2019, Hamburg (DE)
Sonntag, 22.09.2019 19:00
Exil, Zürich (CH)