Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Bebe Rexha - Steckbrief, Songs & Konzerte

Bebe Rexha

Bebe Rexha ist eine Popsängerin aus den USA, die 1989 im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn geboren wurde. Bereits in jüngster Kindheit erlernte sie das Spielen von Gitarre und Klavier.

2015 - das Bebe Rexha-Jahr!

Obwohl sich die Musikerin mit vorausgegangenen Veröffentlichungen durch Platzierungen in der ein oder anderen internationalen Hitparade einen Namen gemacht hatte, sollte sich das Jahr 2015 als DAS Jahr erweisen, das die Sängerin zu einer weltweit bekannten Interpretin avancieren ließ. Sowohl die im März veröffentlichte Produktion "Hey Mama" (gemeinsam mit Afrojack, David Guetta und Nicki Minaj), als auch der im Oktober auf den Markt gekommene Track "Me, Myself & I" (an der Seite von G-Eazy) wurden globale Chart-Stürmer und Dauergäste in den Playlists aller Radiosender! Alleine in Amerika zählten die Verkäufe beider Titel addiert rund 6 Millionen Einheiten. 37 Platinauszeichnungen und sechs Goldene Schallplatten brachten Bebe Rexha nur diese beiden Songs ein. Des Weiteren erhielt sie zwei BMI London Awards und einen International Dance Music Award.

Erst Rockstar, dann Songwriterin

Ihre Karriere begann Bebe Rexha als Lead-Sängerin der Elektro/Rock-Band Black Cards, die zwischen 2010 und 2012 von Fall Out Boy-Mitglied Pete Wentz als Zweitprojekt geführt wurde. Nachdem die Gruppe sich nach nur zweijährigem Bestehen wieder auflöste, widmete sich die Sängerin überwiegend dem Songwriting. Wieder: Denn das Schreiben von Texten nahm sie bereits in ihrer Jugend in Angriff und wurde während ihres Heranwachsens als Teenager sogar von der National Academy of Recording Arts and Sciences - denselben Initiatoren, die jährlich den Grammy verleihen - als beste jugendliche Lied-Schreiberin ausgezeichnet. Ehe sie selbst als Interpretin kommerziell erfolgreich wurde, schrieb sie Kompositionen für diverse Acts aus dem asiatischen Raum. 2013 war sie schließlich als Schreiberin am Erfolg von "Stars Dance", einem Titel der von Demi Lovato eingesungen und als Single veröffentlicht wurde, beteiligt. Ihr bis dahin größter Coup: "Monster", eine Zusammenarbeit von Eminem und Rihanna aus dem gleichen Jahr, die weltweit ein Erfolg wurde, stammte aus ihrer Feder !

 

Steckbrief/Biografie über Bebe Rexha, Pop Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 12.02.2018

Songs des Interpreten

Bebe Rexha – Last Hurrah
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin – Say My Name
Say My Name
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bebe Rexha – Self Control
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bebe Rexha – I'm a Mess
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Rita Ora feat. Cardi B, Bebe Rexha & Charli XCX – Girls
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bebe Rexha – Ferrari
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line – Meant to Be
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line
Meant to Be
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Armin van Buuren & Lucas & Steve feat. Josh Cumbee – Don't Give up on Me
Armin van Buuren & Lucas & Steve feat. Josh Cumbee
Don't Give up on Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Nico Santos – Unforgettable
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Kay One – Bentley
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Lena – don't lie to me
don't lie to me
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Capital Bra – Cherry Lady
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Rita Ora feat. 6LACK – Only Want You
Rita Ora feat. 6LACK
Only Want You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Gestört aber Geil feat. Adel Tawil – Vielleicht
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Bebe Rexha ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Freitag, 31.05.2019
Channel 93.3 Summer Kick Off 2019, San Diego (US)
Freitag, 14.06.2019 18:30
BLI Summer Jam 2019, New York (US)
Samstag, 15.06.2019 18:30
KTUphoria 2019, New York (US)
Sonntag, 16.06.2019
Kiss 108's Kiss Concert 2019, Providence (US)
Dienstag, 09.07.2019
Isle Of MTV 2019, Valletta (Malta)
Freitag, 19.07.2019
Tomorrowland 2019, Boom (Belgium)
Mittwoch, 07.08.2019 19:30
Jonas Brothers, AmericanAirlines Arena, Miami (US)
Freitag, 09.08.2019
Outside Lands Music & Arts Festival 2019, SF Bay Area (US)
Freitag, 09.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Amway Center, Orlando (US)
Samstag, 10.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Amalie Arena, Tampa (US)
Mittwoch, 14.08.2019 19:30
Jonas Brothers, PNC Arena, Raleigh (US)
Donnerstag, 15.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Capital One Arena, Washington (US)
Samstag, 17.08.2019 19:30
Jonas Brothers, TD Garden, Boston / Cambridge (US)
Sonntag, 18.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Wells Fargo Center, Philadelphia (US)
Mittwoch, 21.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Mohegan Sun Arena, Providence (US)
Freitag, 23.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Scotiabank Arena, Toronto (Canada)
Samstag, 24.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Scotiabank Arena, Toronto (Canada)
Dienstag, 27.08.2019 19:30
Jonas Brothers, KeyBank Center, Buffalo (US)
Donnerstag, 29.08.2019 20:00
Jonas Brothers, Madison Square Garden, New York (US)
Freitag, 30.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Madison Square Garden, New York (US)
Samstag, 31.08.2019 19:30
Jonas Brothers, Hersheypark Stadium, Baltimore (US)
Dienstag, 03.09.2019 19:30
Jonas Brothers, PPG Paints Arena, Pittsburgh (US)
Donnerstag, 05.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Value City Arena, Schottenstein Center, Columbus (US)
Samstag, 07.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Little Caesars Arena, Detroit (US)
Sonntag, 08.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Van Andel Arena, Grand Rapids (US)
Dienstag, 10.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Bridgestone Arena, Nashville (US)
Freitag, 13.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Bankers Life Fieldhouse, Indianapolis (US)
Samstag, 14.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Enterprise Center, St Louis (US)
Montag, 16.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Xcel Energy Center, Twin Cities (US)
Dienstag, 17.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Fiserv Forum, Milwaukee (US)
Donnerstag, 19.09.2019 19:30
Jonas Brothers, United Center, Chicago (US)
Freitag, 20.09.2019 19:30
Jonas Brothers, United Center, Chicago (US)
Sonntag, 22.09.2019 19:30
Jonas Brothers, Sprint Center, Kansas City (US)
Freitag, 27.09.2019
Rock In Rio 2019, Rio de Janeiro (Brazil)
Sonntag, 29.09.2019 19:30
Jonas Brothers, BOK Center, Tulsa (US)
Dienstag, 01.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Pepsi Center, Denver (US)
Donnerstag, 03.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Vivint Smart Home Arena, Salt Lake City (US)
Samstag, 05.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Talking Stick Resort Arena, Phoenix (US)
Sonntag, 06.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Honda Center, Los Angeles (US)
Dienstag, 08.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Chase Center, SF Bay Area (US)
Freitag, 11.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Rogers Arena, Vancouver (Canada)
Samstag, 12.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Tacoma Dome, Tacoma (US)
Sonntag, 13.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Moda Center, Portland (US)
Dienstag, 15.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Golden 1 Center, Sacramento (US)
Donnerstag, 17.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Pechanga Arena, San Diego (US)
Freitag, 18.10.2019 19:30
Jonas Brothers, MGM Grand Garden Arena, Las Vegas (US)
Sonntag, 20.10.2019 19:00
Jonas Brothers, Hollywood Bowl, Los Angeles (US)
Montag, 21.10.2019 19:30
Jonas Brothers, Hollywood Bowl, Los Angeles (US)
Dienstag, 12.11.2019 19:30
Jonas Brothers, Smoothie King Center, New Orleans (US)
Freitag, 15.11.2019 19:30
Jonas Brothers, BB&T Center, Fort Lauderdale (US)