Schlager

Marie Reim – Steckbrief, Songs & Konzerte

today05.07.2024 13

share close

Marie Reim, geboren am 8. Mai 2000 in Köln, ist eine talentierte deutsche Schlagersängerin, die durch ihre dynamischen Auftritte und melodischen Lieder Berühmtheit erlangt hat. Mit berühmten Eltern im Musikbusiness und einer klaren Vision für ihre eigene Musikkarriere hat sie sich schnell einen Namen gemacht.

Frühes Leben

RadioMonster.FM Webradio - marie reim

Marie Reim, mit vollem Namen Marie-Louise Oberloher, wuchs als Tochter der bekannten Schlagersänger Michelle und Matthias Reim auf. Ihre Mutter hieß damals mit bürgerlichem Nachnamen Oberloher, den sie aus ihrer ersten Ehe behalten hatte. Marie verbrachte den Großteil ihrer Kindheit in Köln und zog bereits im Alter von 15 Jahren aus dem Elternhaus aus. Interessanterweise spricht sie fließend Niederländisch, nachdem sie ein Jahr in Best, Niederlande, lebte und dort zur Schule ging. Diese multikulturelle Erfahrung hat ihre Persönlichkeit und ihre künstlerische Ausdrucksweise stark geprägt.

Karrierestart

Marie Reim trat erstmals 2012 zusammen mit ihrer Mutter in Florian Silbereisens Sendung “Das Herbstfest der Überraschungen” auf, wo sie das Lied “Gib nicht auf” präsentierte. Weitere wichtige Auftritte folgten, etwa in der Sendung “150 Jahre Schlager” und bei der “Schlagernacht des Jahres” in der Lanxess Arena in Köln. Anfang 2017 begleitete sie ihre Mutter auf einer Tournee und performte bei jedem Konzert ein gemeinsames Lied. Im Januar 2018 unterschrieb sie einen Plattenvertrag bei Ariola und veröffentlichte im Februar 2020 ihre erste Single “SOS”. Dies markierte den Beginn ihrer professionellen Musikkarriere und ebnete den Weg für weitere Erfolge.

Musikalische Erfolge

Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums “14 Phasen” im Juni 2020 machte Marie Reim einen bedeutenden Schritt in ihrer Karriere. Das Album erreichte Platz 54 in den deutschen Charts, Platz 48 in Österreich und Platz 72 in der Schweiz. Ihr zweites Album “Bist du dafür bereit?”, das im August 2022 erschien, stieg sogar auf Platz 23 in den deutschen Charts ein. Neben ihren Studioalben hat Marie auch mehrere erfolgreiche Singles veröffentlicht, darunter “Weil das Mädels so machen”, “Ich bin so verliebt” und “Naiv”. Besonders bemerkenswert ist ihr kontinuierlicher Erfolg trotz der Herausforderungen der Musikindustrie. Ihre Lieder sind regelmäßig in allen bedeutenden Internetradiosendern zu hören und erreichen ein breites Publikum.

Aktuelle Projekte

Marie Reim bleibt aktiv in der Musikbranche und überrascht ihre Fans immer wieder mit neuen Projekten. Am 16. Februar 2024 nahm sie mit dem Titel “Naiv” am deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest teil und erreichte den sechsten Platz. Ihre kontinuierlichen Beiträge zur Musikszene sind nicht nur über traditionelle Medien, sondern auch über Internetradio und andere digitale Plattformen zugänglich. Marie Reim zeigt keine Anzeichen, ihre Musikkarriere in naher Zukunft zu verlangsamen, und ihre Fans können sicherlich gespannt auf weitere Veröffentlichungen sein. In jüngster Zeit hat sie zudem an mehreren musikalischen Kollaborationen gearbeitet, die ihre Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit als Künstlerin unterstreichen. Es bleibt spannend zu beobachten, welche kreativen Projekte und musikalischen Meilensteine sie als nächstes erreichen wird.

Songs von Marie Reim im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%