Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Matthias Reim - Steckbrief, Songs & Konzerte

Matthias Reim

Matthias Reim ist ein deutscher Sänger, der in dem Genre des Schlagers seit dem Jahr 1990 zu den populärsten Interpreten gehört. Geboren wurde er zwar im hessischen Korbach, sein Wahlheimatort ist allerdings Stockach in Baden-Württemberg.

1990 - der kometenhafte Aufstieg

Nachdem Matthias Reim seine Debüt-Single "Verdammt, ich lieb’ Dich" veröffentlicht hatte, belegte der Titel zwischen Mai und September für 16 Wochen Platz 1 der deutschen Charts. Ebenso führte er im Anschluss auch die Bestsellerlisten in Österreich, in der Schweiz, in der Niederlande, Belgien und Polen an. Der internationale Hit verkaufte sich 2,5 Millionen Mal, wurde mehrfach mit Gold und Platin prämiert und vielfach von anderen Künstlern gecovert. Auch sein Debüt-Album "Reim" wurde ein sensationeller Erfolg. Von der Platte konnten mehr als 1,7 Millionen Exemplare verkauft werden, während es im gesamten deutschsprachigen Raum mindestens einfachen Platinstatus erreichte. Der Ruhm, den er in kürzester Zeit erlangte, bescherte ihm ebenfalls zwei Bravo Ottos in Gold, diverse Goldene Stimmgabeln, den Löwen von Luxemburg und eine RSH-Gold-Trophäe.

23 Jahre später - Nr. 1!

Mehrere Alben veröffentlichte der Sänger nach seinem Debüt. Obwohl er auch nach seinen Top-Erfolgen mit CDs wie "Sabotage" (1993), "Morgenrot" (2002) oder "Sieben Leben" (2010) innerhalb der 20 Besten der nationalen LP -Charts registriert wurde, konnte er nie an den Erfolg von "Reim" anknüpfen. Jedenfalls nicht bis zum Jahr 2013 - was die Verzeichnung in den Charts angeht. Denn in diesem Jahr enterte sein 14. Studio-Album "Unendlich" - 23 Jahre nachdem seine erste Platte auf den Markt kam - Position 1 der deutschen Album-Hitliste. 200 000 Verkäufe reichten aus, um abermals Platin-Status zu erreichen und im Internetradio rauf und runter gespielt zu werden. Bekannt wurde Matthias Reim auch durch seine in der Öffentlichkeit thematisierte Privatinsolvenz. Umgerechnet 13 Millionen Euro Schulden soll er am Zenit seiner Pleite gehabt haben. Im Jahr 2010 konnten seine letzten Verbindlichkeiten allerdings getilgt werden.

 

Steckbrief/Biografie über Matthias Reim, Schlager Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 15.02.2018

Songs des Interpreten

Michelle & Matthias Reim – Nicht verdient
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – Meteor
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – Himmel voller Geigen
Himmel voller Geigen
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – 1000 Mal
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – Alles was ich will
Alles was ich will
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – Asyl im Paradies
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Matthias Reim – Das Lied
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Maite Kelly – Heute Nacht für immer (Jojo Fox Mix)
Heute Nacht für immer (Jojo Fox Mix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Andrea Berg – Davon geht mein Herz nicht unter
Davon geht mein Herz nicht unter
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Die Schlagerpiloten – Ich schick Dir einen Ballon
Die Schlagerpiloten
Ich schick Dir einen Ballon
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Kathy Kelly – Ein Jahr Paris
Kathy Kelly
Ein Jahr Paris
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
DJ Herzbeat feat. SARAH – Weekend
DJ Herzbeat feat. SARAH
Weekend
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Andrea Berg – Es geht mir gut
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Roland Kaiser – Kein Grund zu bleiben
Kein Grund zu bleiben
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Sonntag, 23.06.2019
Elbauenpark, Magdeburg (DE)
Samstag, 13.07.2019
Burgruine Honberg, Tuttlingen (DE)
Samstag, 20.07.2019
I Em Music! Open Air Emmendingen, Emmendingen (DE)
Samstag, 27.07.2019 21:00
Freilichtbühne, Familiengarten, Eberswalde (DE)
Donnerstag, 01.08.2019
Schloss Tambach Schlossinnenhof, Coburg (DE)
Samstag, 03.08.2019
Freilichtbühne Landsberg, Landsberg (DE)
Donnerstag, 08.08.2019
Heitere-platz, Zofingen (CH)
Freitag, 09.08.2019
Wasserschloss Klaffenbach, Chemnitz (DE)
Samstag, 10.08.2019
Hutbergbühne, Kamenz (DE)
Freitag, 06.09.2019
Parkbühne Clara Zetkin Park, Leipzig (DE)
Samstag, 07.09.2019 20:00
Schloss Oranienburg, Berlin (DE)
Samstag, 21.12.2019
Stadthalle Cottbus, Cottbus (DE)
Samstag, 28.12.2019
Mercedes-Benz Arena, Berlin (DE)
Sonntag, 29.12.2019
Jahnsportforum, Neubrandenburg (DE)
Montag, 30.12.2019
Stadthalle Rostock, Rostock (DE)
Samstag, 04.01.2020
Tivoli, Dresden (DE)