Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Klaas - Steckbrief, Songs & Konzerte

Klaas

Klaas ist ein deutscher Musikproduzent und DJ, der sich bei seinen Arbeiten überwiegend an den Elementen des House-Genres bedient. Er wurde 1981 in Köln geboren und begann seine Karriere im Jahr 2003 - im Alter von 22 Jahren.

Karriere-Durchbruch mit einem Remix

2008 nahm er sich den Titel "Infinity" vom Guru Josh Project vor und ließ diesen in einer eigenen Version neu aufleben - mit erheblichem Erfolg! Nachdem zuerst der Stream seines Remixes um die Welt ging, landete das Stück anschließend in über 20 Ländern in den Charts. In Ungarn, Dänemark, Israel, Tschechien und in den USA (Billboard Hot Dance Airplay) platzierte er sich mit "Infinity 2008" sogar auf Rang 1 der Hitlisten, während er in Spanien für 120 000 Verkäufe mit Platin ausgezeichnet wurde. In Deutschland sicherte er sich die 17. Position der erfolgreichsten Hits der Jahres.

Klaas - Garant für volle Tanzflächen

Von seinem Erfolg begeistert klopfte auch der 1990er Jahre-Star Haddaway an die Türe des deutschen DJs. 2009 veröffentlichten die beiden via "Klaas meets Haddaway" schließlich eine gemeinsame Neuauflage des Ohrwurms "What Is Love". Die Zusammenarbeit enterte die Bestsellerlisten in verschiedenen europäischen Ländern, ehe Klaas im September des selben Jahres seine erste eigene Komposition "Our Own Way" auf den Markt warf. Dieser Track entwickelte sich vor allem in Frankreich zu einem enormen Erfolg. Dort erreichte er nicht nur die Top 10 der offiziellen Single-Charts, sondern auch Platz 1 der französischen Club-Hitliste.

Projekte mit Top-Stars folgten

Natürlich wurden folgend weitere namhafte Künstler der Branche auf Klaas aufmerksam. So entstanden in Verlauf seiner Karriere zahlreiche Kooperationen: So zum Beispiel "Freak" mit den Bodybangers, "Do What You Do" mit Carlprit (beide 2011) oder "Café Del Mar" mit Dimitri Vegas & Like Mike (2016). Auch weitere Remixe entstanden. Diese erstellte er u.a. für Fragma, Stromae und DJ Antoine.

 

Steckbrief/Biografie über Klaas, Dance, House Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 06.02.2018

Songs des Interpreten

MATTN, Klaas & Roland Clark – Children
MATTN, Klaas & Roland Clark
Children
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Someone Like You
Someone Like You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Don't Wanna Grow Up (Chris Gold Remix)
Don't Wanna Grow Up (Chris Gold Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Close to You
Close to You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Calavera
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Flight to Paris
Flight to Paris
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Klaas – Night to Remember
Night to Remember
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

VIZE feat. Laniia – Stars
VIZE feat. Laniia
Stars
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Armin van Buuren – Turn It Up
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Mike Williams x Mesto – Wait Another Day
Mike Williams x Mesto
Wait Another Day
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Ava Max – Sweet but Psycho (Morgan Page Remix)
Sweet but Psycho (Morgan Page Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Clean Bandit feat. Demi Lovato – Solo (Wideboys Remix)
Solo (Wideboys Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Charlie Puth feat. Kehlani – Done For Me (James Hype Remix)
Done For Me (James Hype Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Tiësto & Dzeko feat. Preme & Post Malone – Jackie Chan
Tiësto & Dzeko feat. Preme & Post Malone
Jackie Chan
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Freitag, 19.07.2019
Parookaville Festival 2019, Weeze (DE)