Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Digital Farm Animals - Steckbrief, Songs & Konzerte

Digital Farm Animals

Hinter dem Künstlernamen Digital Farm Animals verbirgt sich der im Londoner Distrikt Stanmore geborene DJ, Sänger, Songwriter und Musikproduzent Nicholas James Gale. Der Künstler, der mit seinen Eigenproduktionen überwiegend dem Genre Dance zuzuordnen ist, betreibt ein Aufnahmestudio im Zentrum der britischen Hauptstadt.

Die ersten Schritte im Musikbusiness

Sein Interesse, sich kreativ mit der Thematik Musik auseinander zu setzten, entwickelte sich im Alter von 13 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt bekam er die Musik-Software "FruityLoops" von einem Schulfreund überlassen, woraufhin er sich auf die Produktion von instrumentalen Liedern konzentrierte. Nachdem er dies über mehrere Jahre hinweg als Hobby tat, begann er später damit, mit seinen Werken in Clubs und Bars in London aufzutreten.

Dort wurde er schließlich auch während eines Auftrittes entdeckt - von Tim Blacksmith und Danny D, die selbst als Musikproduzenten arbeiten und zugleich das Management des norwegischen DJ-Teams von Stargate agieren. Anschließend erhielt er 2015 einen Plattenvertrag von Syco Entertainment, dem Musik-Label von Simon Cowell.

Der große, internationale Durchbruch

Seine ersten Veröffentlichungen, zu denen "True" und "Rio" (gemeinsam mit Netsky) gehörten, erreichten zwar keine hohen Chart-Platzierungen - jedoch Präsenz im internationalen Webradio und auch die Aufmerksamkeit von anderen Schaffenden aus der Branche.

In den Charts verschiedener Länder weltweit landete er erstmals mit dem Titel "Millionaire", den er im Jahr 2016 gemeinsam mit Cash Cash und dem amerikanischen Rapper Nelly produzierte. Der endgültige Durchbruch auf dem globalen Musikmarkt stellte sich schließlich ein Jahr später mit der Single "Back to You", die in Kooperation mit Louis Tomlinson und Bebe Rexha entstand, ein. Die Zusammenarbeit enterte in über 25 Ländern die Charts, während sie gemeinsam die Top 10 der Hitlisten in der Tschechischen Republik, Ungarn, Malaysia, England, Schottland und Spanien erreichen konnten und in acht Staaten mit einer Goldenen Schallplatte geehrt wurden.

Ebenfalls als Lied-Texter erfolgreich

Nachdem er es als Künstler zu Weltruhm schaffte, klopften auch namhafte Kollegen des Musik-Geschäfts bei ihm an - vor allem, um ihn als Songwriter für ihre Produktionen zu gewinnen. So war er maßgeblich an Welt-Hits wie "Be the One" von Dua Lipa oder "No Money" von Galantis beteiligt.

 

Steckbrief/Biografie über Digital Farm Animals, Dance Künstler/in. RadioMonster.FM, 19.04.2018

Songs des Interpreten

Digital Farm Animals x Shaun Frank x Dragonette – Tokyo Nights
Tokyo Nights
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Alan Walker, Noah Cyrus & Digital Farm Animals – All Falls Down (Steve Aoki Remix)
All Falls Down (Steve Aoki Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Alan Walker, Noah Cyrus & Digital Farm Animals – All Falls DownAlan Walker, Noah Cyrus & Digital Farm Animals – All Falls Down
Mehr
Auswahl
Favorit
Zurück
Louis Tomlinson feat. Bebe Rexha & Digital Farm Animals – Back to You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Sigala and Digital Farm Animals – Only One
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Showtek & MOTi feat. Starley & Wyclef Jean – Down Easy
Showtek & MOTi feat. Starley & Wyclef Jean
Down Easy
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance the Rapper & Quavo – No Brainer
DJ Khaled feat. Justin Bieber, Chance the Rapper & Quavo
No Brainer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Justin Timberlake – SoulMate
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Lost Frequencies & Zonderling – Crazy
Lost Frequencies & Zonderling
Crazy
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Jax Jones feat. Ina Wroldsen – Breathe
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
James Arthur – Naked (Cade Remix)
Naked (Cade Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
R3HAB & KSHMR – Islands
R3HAB & KSHMR
Islands
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Digital Farm Animals ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet