Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Bryce - Steckbrief, Songs & Konzerte

Bryce

Bei Bryce handelt es sich um einen Künstlernamen des deutschen DJs und Musikproduzenten Sebastian Bernhardt, der aus Gießen in Hessen stammt und auch unter dem Pseudonym Freischwimmer aktiv ist. Neben Eigenproduktionen ist er vor allem für Remix-Versionen bekannter Hits aus den Jahren zwischen 1960 und 1990 bekannt, für welche er die Genres Pop mit Dance kombiniert.

Durchbruch mit Debüt-Single auf Deutsch

Erstmals einen höheren Bekanntheitsgrad und Auftritte im Webradio erreichte Bryce im Jahr 2008 mit dem Titel "Es geht voran", der Positionen in diversen nationalen Dance-Charts belegen konnte. Ein weiterer nationaler Erfolg gelang ihm an der Seite des britischen, aber in Deutschland lebenden, DJs Shaun Baker. Mit "Blame It On The Summer", einem Remix von "Somebody's Watching Me" des amerikanischen R'n'B-Künstlers Rockwell aus dem Jahr 1984. Gemeinsam enterten die beiden Musikproduzenten mit dieser Kooperation im Jahr 2006 einen Rang innerhalb der Top 10 der offiziellen deutschen Dance-Charts.

Weitere Erfolge mit Rap-Unterstützung

Bryce blieb weiterhin populär. Ein moderater Erfolg gelang ihm des Weiteren im Jahr 2011 mit dem Lied "Dance with Me". Dieses brachte er gemeinsam mit dem Rapper Carlprit , der zwei Jahre zuvor mit Cascada und dem Song "Evacuate the Dancefloor" rund um den Globus einen kommerziellen Erfolg verbuchen konnte, auf den Markt. Erneut mit einem Rapper, dieses Mal mit J-Malik, arbeitete er im Jahr 2013 für "We're in Heaven" zusammen. Diese Zusammenarbeit enterte die Hitliste in der Schweiz, in welcher Bryce bis auf die 34. Position der Charts klettern konnte.

Internationaler Erfolg als Freischwimmer

Eine kleine Sensation gelang Sebastian Bernhard im Jahr 2015 als Freischwimmer mit einer Remix-Version von "California Dreamin’". Einem Stück, welches im Jahr 1965 als Interpretation von der amerikanischen Folk-Rock-Gruppe The Mamas and the Papas zu einem Welterfolg avancierte. Seine Produktion erreichte die offiziellen Hitlisten in Belgien und in Spanien und platzierte sich des Weiteren innerhalb der Top 10 der Billboard Dance Club Songs in den Vereinigten Staaten. Als Freischwimmer veröffentlichte er anschließend unter anderem auch die Kompositionen "Ain't No Mountain High Enough" (mit Dionne Bromfield, 2016), "Waiting For You" (an der Seite von ESC-Star Polina, 2017) und "You Keep Me" (gemeinsam mit Samantha Cole, 2020).

 

Steckbrief/Biografie über Bryce. RadioMonster.FM, 01.01.2021

Songs des Interpreten

Bryce – Alegria
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce – Somebody Dance With Me (Bigroom Mix)
Somebody Dance With Me (Bigroom Mix)
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce – Turn Up the Night
Turn Up the Night
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce – We're in Heaven
We're in Heaven
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce feat. Emma Diva – Let The Music Play
Bryce feat. Emma Diva
Let The Music Play
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce feat. J Malik – Nothing Can Hold Us Back
Bryce feat. J Malik
Nothing Can Hold Us Back
Mehr
Wunsch
Zurück
Bryce feat. Nitro – Weekend (Bodybangers Remix)
Bryce feat. Nitro
Weekend (Bodybangers Remix)
Mehr
Wunsch
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Bryce ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet