Dance

Brooks – Steckbrief, Songs & Konzerte

today26.06.2019 7

share close

Thijs Westbroek ist ein niederländischer Musikproduzent und DJ, der im April 1995 in Eindhoven geboren wurde und in der Öffentlichkeit unter seinem Künstlernamen Brooks in Erscheinung tritt. Seine Produktionen werden den Musikgenres Dance, Future House und Future Bounce zugeordnet.

Durchbruch Dank Unterstützung von Landsmann

Brooks begann im Jahr 2015 damit, selbst produzierte Stücke zu veröffentlichen. Nachdem seine Debüt-Single “Get Down” auf dem Markt erschien, folgten bis ins Folgejahr weitere Veröffentlichungen wie “Pinball”, “Make Your Move” oder “Take Me Away” (in Zusammenarbeit mit Jonas Aden). Auch wenn es einige seiner Werke in die Playlists vom Online Radio schafften, Platzierungen in den wichtigsten Hitlisten blieben aus.

Dies änderte sich 2017, nachdem ihn der ebenfalls aus den Niederlanden stammende DJ-Kollege Martin Garrix unter seine Fittiche nahm und sie gemeinsam die Komposition “Byte” erarbeiteten. Die Kooperation kletterte bis auf den 2. Rang der Hitliste ihres Heimatlandes und enterte auch die Dance-Charts in Belgien und in den USA.

Zusammenarbeit mit französischem Weltstar

Wieder mit Martin Garrix an seiner Seite, aber auch mit dem global bekannten Star-DJ David Guetta als Dritten im Bunde, entstand 2018 die Nummer “Like I Do”. Mit diesem Stück erreichte das Trio in mehr als 20 Ländern die Charts, wobei sie in Staaten wie Norwegen, Polen und Österreich Top 20-Erfolge feiern konnten. In Deutschland und Kanada wurden sie mit Goldenen Schallplatten ausgezeichnet, in Italien durchbrachen sie die Grenze zu Platin-Status.

Die neu geschlossene Freundschaft mit dem Franzosen David Guetta führte 2019 zu einer weiteren Zusammenarbeit: gemeinschaftlich produzierten und veröffentlichten sie das Stück “Better When You’re Gone”, welches sie abermals in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in die Bestsellerlisten katapultierte. Nachdem er sich in der Musikbranche mittlerweile einen Namen machen konnte, wurde er parallel für die Produktion von Remix-Versionen von Hits bekannter Musiker engagiert. So kreierte er beispielsweise neue Editionen von “Scared to Be Lonely” (im Original von Martin Garrix und Dua Lipa) oder “American Boy”, einem Duett zwischen dem amerikanischen Rapper Kanye West und der englischen Sängerin Estelle.

 

Steckbrief/Biografie über Brooks. RadioMonster.FM, 26.06.2019

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Felix Cartal – Steckbrief, Songs & Konzerte

Das YouTube-Video zu seiner Single "Love Me" verzeichnet über drei Millionen Aufrufe und war sowohl in den kanadischen als auch in den amerikanischen Dance-Charts vertreten. Doch wer ist er eigentlich, dieser Felix Cartal?Die AnfängeFelix Cartal wird als Taelor Deitcher am 9. April 1987 im kanadischen New Westminster geboren und interessiert sich schon während seiner Schulzeit für die Musik. Seine ersten Schritte macht er als Bassist in der Punk- und Hardcore-Szene, die er mit seiner Band "Dysfunctional" ordentlich aufmischt. Im Jahre […]

today26.06.2019 10

0%