Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Dua Lipa - Biografie/Diskografie

Dua Lipa

Dua Lipa eroberte die Herzen der Musikfans in Europa im Sturm! Bereits im Jahr 2015, als Dua Lipa aus Großbritannien ihre erste Single Be the One veröffentlichte, nahm sie sämtliche Radiosender und Radio Charts in Beschlag! Ihr Debüt-Song, der mittlerweile eine beachtliche Liste an Tophits der Sängerin anführt, verkaufte sich alleine in ihrem Heimatland weit über eine halbe Millionen Mal. Auch in Deutschland schaffte Dua Lipa direkt ihren Durchbruch: Obwohl der Titel nie die Top 10 der Charts erreichte, konnte sie 200 000 Exemplare absetzen und hierzulande eine Goldene Schallplatte einheimsen. In Australien, Belgien, Italien und Polen erreichte sie sogar Platin-Status! Ein Jahr später, 2016, führte sie ihren Erfolg mit der Veröffentlichung von Hotter than Hell fort. In Windeseile erklomm sie eine Vielzahl an Radiocharts und die Radiosender spielten unzählbare Male ihren weiteren Ohrwurm. Und dieser führte sie dann, nachdem sie sich europaweit einen Namen gemacht hatte, auch in die USA. Sie präsentierte den Titel in der Tonight Show von Jimmy Fallon, was für Künstler aus Europa einem kleinen Ritterschlag gleich kommt. Zu einem weiteren Vorzeige-Beispiel ihrer Tophits entwickelte sich die Nummer Scared to Be Lonely, eine Zusammenarbeit mit dem niederländischen DJ Martin Garrix, der 2017 auf den Markt kam. Aus der Angst alleine zu sein, zu neuen Regeln! Scared to Be Lonely wurde für Dua Lipa der zweite Erfolg in den US-Charts, nachdem sie sich ein Jahr zuvor mit Blow Your Mind (Mwah) - einem Track, der in Europa "überhört" wurde - bereits einen kleinen Überraschungserfolg feiern konnte. All das bisher Erreichte konnte ihr Erfolg der Single New Rules toppen: Dieser wurde nicht nur ein Bestseller, der zu einer Top-Platzierung in den Radio Charts führte, sondern zu einer Nummer 1 in den internationalen Charts. In England, Irland, Israel, in der Niederlande und in Lettland setzte sich der Titel auf die Pole Position der Hitlisten! Dieser Titel machte Dua Lipa außerdem zur zweiten Künstlerin, nach Adele, die innerhalb von zwei Jahren einen Song von 0 in die Top 10 der britischen Charts platzieren konnte. Dua Lipa, die neben vier eigenen Tourneen als Support-Act für Troye Sivan, Bruno Mars und ColdplayKonzerte spielte, gilt zu Recht als Hoffnungsträger des britischen Musik-Exports.

 

Diskografie/Biografie über Dua Lipa, Pop Künstler/in. RadioMonster.FM, 30.09.2017

Songs des Interpreten

Dua Lipa – Idgaf
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa – New Rules
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa – Be The One
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa – Blow Your Mind (Mwah)
Blow Your Mind (Mwah)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa – Hotter Than Hell
Hotter Than Hell
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa – Hotter Than Hell (Vimalavong Remix)
Hotter Than Hell (Vimalavong Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dua Lipa feat. Miguel – Lost In Your Light
Dua Lipa feat. Miguel
Lost In Your Light
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Mehr laden

Ähnliche Interpreten

Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane – Cool
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line – Meant to Be
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line
Meant to Be
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Rita Ora & Liam Payne – For You (Fifty Shades Freed)
Rita Ora & Liam Payne
For You (Fifty Shades Freed)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Justin Timberlake – Filthy
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Tom Gregory – Run to You
Tom Gregory
Run to You
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
G-Eazy & Halsey – Him & I
G-Eazy & Halsey
Him & I
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Axwell & Ingrosso feat. Trevor Guthrie – Dreamer
Axwell & Ingrosso feat. Trevor Guthrie
Dreamer
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Mehr laden