Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Avril Lavigne: Neues Album erscheint am 15. Februar

Nach 5 Jahren kommt sie nach schwerer Krankheit zurück

Die in Deutschland sehr beliebte Rock- und Pop-Sängerin Avril Lavigne , die sich auch schon als Produzentin und Schauspielerin bewiesen hat, veröffentlicht am 15.02.2019 nach fünf Jahren Auszeit ein neues Album. Es heißt „Head above water“, so wie die vorab ausgekoppelte Single


 

Schon mit 17 stand sie auf der großen Bühne der Weltöffentlichkeit. Wir alle kennen sie von skate-punkigen Hits wie „Sk8ter Boi“, „Complicated“ oder „Girlfriend“. All diese Songs werden immer noch fleißig im Radio gespielt. Mittlerweile ist die Kanadierin 34 Jahre alt und nach eigener Aussage gereift. Zudem hat sie die Plattenfirma gewechselt, um künstlerisch freier zu sein. Denn sie will sich nichts mehr vorschreiben lassen - insbesondere nicht mehr von Männern. 

Zwei Jahre im Bett verbracht

Avril Lavigne litt unter der Infektionskrankheit Lyme-Borreliose, die durch Zecken übertragen wird. Diese Art der Hirnhautentzündung fesselte sie 24 Monate ans Bett. Sie verlor dadurch viel Muskelmasse und damit auch Kraft. Während der Tour zu ihrem selbstbetitelten Album im Jahr 2013 passierte die Infektion. Ende 2014 stand allerdings erst die Diagnose. Während der Heilungszeit konnte sie nicht viel machen, hat sich aber immer wieder mal ans Klavier geschleppt und komponiert. So ist nun ein Album entstanden, das schon durch den Titel (übersetzt: „Kopf über dem Wasser“) das übergeordnete Thema Motivation aufweist.

 

Girlie-Image war gestern

Das freche Punkmädel, das ungestüm seinen Willen durchsetzt und die Herzen der Teenies erobert, ist passé. Avril Lavigne ist erwachsen geworden und wendet sich nun anderen Themen zu. Nach so einer schweren Erkrankung, bei der sie viel Zeit zum Nachdenken über das Leben hatte, wohl auch kein Wunder. Viele ihrer Fans sind jedoch mit ihr gealtert, sodass auch ihr Leben andere Herausforderungen bereithält als Teenager-Romanzen auf dem Schulhof. An den Abrufzahlen ihres neuen Musikvideos ist es schon absehbar: Das Album wird mit Sicherheit ein Erfolg werden. Sicher wird sie auch Airtime im Radio erhalten.

 

Weitere aktuelle Blog-Beiträge

In den Top10 der  Single-Charts ist es in dieser Woche sehr ruhig. Die Aufsteiger der letzten Woche, The Cratez x Bausa x Maxwell feat. Joshi Mizu,...

> Weiterlesen

30.11.19

Die Top3 der deutschen Single-Charts sind unverändert zu denen der letzten Woche: Dance Monkey“ (Tones and I), „Roller“ (Apache 207) und „Wieso tust...

> Weiterlesen

10.11.19

Diese Woche müssen Tones and I den ersten Platz räumen. Stattdessen schafft es Apache 207 mit seiner neuen Single „Wieso tust Du dir das an?“ an die...

> Weiterlesen

25.10.19

Anzeige
HEART UPON MY SLEEVE von AVICII & IMAGINE DRAGONS hören
0:00
Heart Upon My Sleeve
FAST CAR von JONAS BLUE FEAT. DAKOTA hören
0:00
Jonas Blue feat. Dakota
Fast Car
GOODY TWO SHOES von ADAM ANT hören
0:00
Adam Ant
Goody Two Shoes
THE WAY SHE LOOKS AT YOU (SO SIEHT SIE MICH NICHT) von JOHNNY LOGAN & OLAF BERGER hören
0:00
Johnny Logan & Olaf Berger
The Way She Looks at You (so sieht sie mich nicht)

Finde jetzt Deine Musik

Unser Webradio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

Mike And The Mechanics – Over My Shoulder
Mike And The Mechanics
Over My Shoulder
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Billie Eilish – bad guy
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bob Marley feat. Bolier – Is This Love (Remix)
Bob Marley feat. Bolier
Is This Love (Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Kerstin Ott – Alles so wie immer
Alles so wie immer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück