Tophits

Ufo361 – Steckbrief, Songs & Konzerte

today15.08.2019 15

share close

Bei Ufo361 handelt es sich um den im Mai 1988 in Berlin geborenen Rapper Ufuk Bayraktar, der von seinen türkischen Eltern im Stadtteil Kreuzberg aufgezogen wurde. Seinen ersten Plattenvertrag erhielt er im Jahr 2010 bei dem Musik-Label Hoodrich, den er durch den ebenfalls aus Berlin stammenden Rap-Künstler Said vermittel bekam.

Hoch hinaus mit der Debüt-Platte

Ufo361 ist ab 2016 mit seinen ersten drei Mixtapes “Ich bin ein Berliner”, “Ich bin 2 Berliner” und “Ich bin 3 Berliner” im deutschsprachigen Raum in den Hitlisten vertreten gewesen. Auch diverse Single-Veröffentlichungen konnten in dieser Zeit die Charts erreichen. Zu einem besonderen Erfolg entwickelte sich hierbei das Stück “Nice Girl 2.0” im Jahr 2017, das den 16. Rang der deutschen Hitparade belegen konnte und nach 200 000 Verkäufen mit einer Goldenen Schallplatte prämiert wurde.

Denselben Erfolg konnte er mit der ersten Single aus seiner Debüt-Platte “808”, “Beverly Hills”, im Jahr darauf wiederholen. Auch die Verkäufe dieser CD ließen hierzulande eine Goldauszeichnung resultieren. Überhaupt avancierte er mit seinem ersten Studio-Album zu einem regelrechten Chart-Stürmer: die LP selbst positionierte sich auf Platz 1 der Hitlisten in Deutschland und in Österreich und beherbergte einige Hits, die sich nicht nur im Online Radio etablieren konnten. Mit insgesamt 12 Titel aus dem Album war der Rapper zeitgleich in den deutschen Top 100 vertreten.

Weiterhin erfolgreich mit 2. Platte

Noch im gleiche Jahr brachte er das Folge-Album “VVS” auf den Markt. Auch mit diesem konnte er in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Top 5-Platzierungen in den Bestsellerlisten einfahren. Dass 2018 zu DEM Jahr werden sollte, das ihn zu einer Hauptfigur des Rap-Genres in Deutschland werden lassen sollte; hierzu trugen auch zwei Kooperationen mit bekannten Rap-Kollegen bei. Mit Capital Bra veröffentlichte er die Zusammenarbeit “Neymar”, mit KitschKrieg, Trettmann, Gringo und Gzuz die Nummer “Standard”. Beide Stücke erreichten die Pole Position in den deutschen Single-Charts und wurden mit Goldenen Schallplatten ausgezeichnet.

2019 beeindruckte er sowohl im März, als auch im April mit den Liedern “Pass auf wen Du liebst” und “Next”. Beide Tracks aus seinem 3. Album “Waves” platzierten sich kurz hintereinander gleichzeitig in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Top 10.

 

Steckbrief/Biografie über Ufo361. RadioMonster.FM, 15.08.2019

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Martin Jensen – Steckbrief, Songs & Konzerte

Martin Jensen ist ein aus Silkeborg (Dänemark) stammender Produzent und DJ. Vom "DJ Magazine" wurde er 2018 auf Rang 56 der 100 besten DJs weltweit geführt.Bekannt "dank" Christiano RonaldoBekanntheit erlangte Jensen 2015, als er ein Video veröffentlichte, in dem er Christiano Ronaldos Freudenschrei auf der FIFA Ballon D'or-Verleihung sampelte. Innerhalb weniger Tage erreichte der Clip mehrere hunderttausend Likes auf Facebook. Kurz darauf wurde der Song in voller Länge auch auf iTunes und Spotify unter dem Titel "Sí" veröffentlicht. Der Song […]

today15.08.2019 10

0%