Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Ufo361 - Steckbrief, Songs & Konzerte

Ufo361

Bei Ufo361 handelt es sich um den im Mai 1988 in Berlin geborenen Rapper Ufuk Bayraktar, der von seinen türkischen Eltern im Stadtteil Kreuzberg aufgezogen wurde. Seinen ersten Plattenvertrag erhielt er im Jahr 2010 bei dem Musik-Label Hoodrich, den er durch den ebenfalls aus Berlin stammenden Rap-Künstler Said vermittel bekam.

Hoch hinaus mit der Debüt-Platte

Ufo361 ist ab 2016 mit seinen ersten drei Mixtapes "Ich bin ein Berliner", "Ich bin 2 Berliner" und "Ich bin 3 Berliner" im deutschsprachigen Raum in den Hitlisten vertreten gewesen. Auch diverse Single-Veröffentlichungen konnten in dieser Zeit die Charts erreichen. Zu einem besonderen Erfolg entwickelte sich hierbei das Stück "Nice Girl 2.0" im Jahr 2017, das den 16. Rang der deutschen Hitparade belegen konnte und nach 200 000 Verkäufen mit einer Goldenen Schallplatte prämiert wurde.

Denselben Erfolg konnte er mit der ersten Single aus seiner Debüt-Platte "808", "Beverly Hills", im Jahr darauf wiederholen. Auch die Verkäufe dieser CD ließen hierzulande eine Goldauszeichnung resultieren. Überhaupt avancierte er mit seinem ersten Studio-Album zu einem regelrechten Chart-Stürmer: die LP selbst positionierte sich auf Platz 1 der Hitlisten in Deutschland und in Österreich und beherbergte einige Hits, die sich nicht nur im Online Radio etablieren konnten. Mit insgesamt 12 Titel aus dem Album war der Rapper zeitgleich in den deutschen Top 100 vertreten.

Weiterhin erfolgreich mit 2. Platte

Noch im gleiche Jahr brachte er das Folge-Album "VVS" auf den Markt. Auch mit diesem konnte er in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Top 5-Platzierungen in den Bestsellerlisten einfahren. Dass 2018 zu DEM Jahr werden sollte, das ihn zu einer Hauptfigur des Rap-Genres in Deutschland werden lassen sollte; hierzu trugen auch zwei Kooperationen mit bekannten Rap-Kollegen bei. Mit Capital Bra veröffentlichte er die Zusammenarbeit "Neymar", mit KitschKrieg, Trettmann, Gringo und Gzuz die Nummer "Standard". Beide Stücke erreichten die Pole Position in den deutschen Single-Charts und wurden mit Goldenen Schallplatten ausgezeichnet.

2019 beeindruckte er sowohl im März, als auch im April mit den Liedern "Pass auf wen Du liebst" und "Next". Beide Tracks aus seinem 3. Album "Waves" platzierten sich kurz hintereinander gleichzeitig in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in den Top 10.

 

Steckbrief/Biografie über Ufo361. RadioMonster.FM, 15.08.2019

Songs des Interpreten

Capital Bra feat. Ufo361 – Neymar
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Samstag, 14.12.2019
Modus Mio - Live On Stage 2019, Dortmund (DE)
Donnerstag, 16.01.2020
Sporthalle Hamburg, Hamburg (DE)
Freitag, 17.01.2020
Palladium, Köln (DE)
Samstag, 18.01.2020
Porsche Arena, Stuttgart (DE)
Montag, 20.01.2020
Zenith, Die Kulturhalle, München (DE)
Dienstag, 21.01.2020 19:30
Jahrhunderthalle, Frankfurt (DE)
Mittwoch, 22.01.2020
Capitol, Hannover (DE)
Freitag, 24.01.2020
Stahlwerk, Düsseldorf (DE)
Samstag, 25.01.2020 18:30
X-TRA, Zürich (CH)
Mittwoch, 29.01.2020
Vienna Arena (Arena Wien), Wien (AT)
Donnerstag, 30.01.2020
Felsenkeller, Leipzig (DE)
Freitag, 31.01.2020
Lokschuppen, Bielefeld (DE)
Samstag, 01.02.2020
Turbinenhalle, Oberhausen (DE)
Mittwoch, 12.02.2020
Pier 2, Bremen (DE)
Freitag, 14.02.2020
Max-Schmeling-Halle, Berlin (DE)