Tophits

RHODES – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 5

Background
share close

RHODES, bekannt unter ihrem bürgerlichen Namen Izora Rhodes Armstead, war eine bemerkenswerte US-amerikanische Sängerin. Am bekanntesten ist sie als Teil des Duos The Weather Girls, das in den 1980er Jahren mit “It’s Raining Men” einen weltweiten Hit landete.

Frühe Jahre und Aufstieg

RadioMonster.FM Webradio - RHODES
Izora Armstead wurde wahrscheinlich am 6. Juli 1942 in Texas geboren. Bereits in den 1970er Jahren machte sie sich als Sängerin einen Namen und arbeitete als Backing Vocal für verschiedene Künstler, darunter die Disco-Ikone Sylvester. Ihr Durchbruch kam jedoch in den frühen 1980er Jahren, als sie zusammen mit Martha Wash das Duo The Weather Girls gründete.

Erfolg mit “It’s Raining Men”

1983 stürmten The Weather Girls mit ihrem größten Hit “It’s Raining Men” die Charts. Der Song erreichte den ersten Platz in den US-amerikanischen DanceCharts und wurde zu einem der bekanntesten Disco-Hits weltweit. Trotz dieses Erfolges verschwand das Duo danach weitgehend aus den internationalen Charts, was letztendlich zur Trennung der beiden Sängerinnen führte.

Neuanfang in Deutschland

In den 1990er Jahren zog Izora Armstead nach Deutschland und belebte das Duo The Weather Girls gemeinsam mit ihrer Tochter Dynelle Rhodes wieder. Ihre Rückkehr zur Musikszene wurde von neuen Veröffentlichungen begleitet, und 2002 nahmen sie an der deutschen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest teil. Diese Aktivitäten brachten ihnen erneut Aufmerksamkeit und Respekt in der Musikbranche ein.

Späte Jahre und Vermächtnis

Kurz vor ihrem Tod kehrte Izora Armstead wegen einer Herzkrankheit nach Kalifornien zurück. Sie verstarb am 16. September 2004 an Herzversagen und wurde auf dem Cypress Lawn Memorial Park beigesetzt. Ihr Einfluss auf die Musikszene bleibt unvergessen, nicht zuletzt durch ihren Beitrag zum internationalen Disco- und Pop-Genre. Auch heute werden ihre Songs häufig im Online Radio und anderen Musikplattformen gespielt, was ihr musikalisches Erbe weiterleben lässt.

Songs von RHODES im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%