Tophits

Pitbull – Steckbrief, Songs & Konzerte

today28.03.2018 28

Background
share close

“Mr. Worldwide” – so beginnen die meisten seiner Songs. Pitbull ist aktuell einer der bekanntesten Rapper aus Miami. In den letzten Jahren startete er auch in Europa erfolgreich durch.

Die Biografie von Pitbull

Als Sohn zweier Exil-Kubaner wurde Pitbull am 15. Januar 1981 in Miami, Florida unter dem Namen Armando Christian Pérez geboren. Schon als kleiner Junge brachten seine Eltern im Gedichte kubanischer Künstler bei. Sprache und Lyrik spielten somit schon während seiner Kindheit eine große Rolle. Nach der Scheidung seiner Eltern wuchs Pitbull zunächst bei seiner Mutter auf. Als er im Alter von 16 Jahren anfing, mit Drogen zu dealen, musste er zu einer Pflegefamilie nach Roswell, Georgia umziehen. Nachdem er die Highschool abgeschlossen hatte, arbeitete er hart und ausdauernd an seiner Karriere als Musiker. Dieser Ausdauer und dem Festbeißen in seinen großen Traum als Rapper durchzustarten, verdankt er seinen Künstlernamen – Pitbull.

Pitbull’s musikalische Erfolge

Pitbull hatte keinen leichten Start ins Musikbusiness. Jahrelang schien sich kaum jemand für seine Musik zu interessieren. Der Durchbruch gelang ihm erst nachdem er im Jahr 2002 den Rapper Lil Jon kennen lernte. Gemeinsam mit ihm veröffentlichte er den Song “Culo”, der es bis auf Platz Nummer 11 der Charts in den USA schaffte. Unter Lil Jon produzierte Pitbull auch das Album M.I.A.M.I., welches ihm zu seinem endgültigen Durchbruch in den Vereinigten Staaten verhalf. Aber erst mit das Album Rebelution gelang es Pitbull, zum weltweit gefeierten Rap-Star zu werden. Die bekanntesten Songs des Albums sind “I know you want me” und “Give me Everything”, die auch im Webradio rauf und runter gespielt wurden. Insgesamt veröffentlichte Pitbull zehn Studioalben. Auf diesen findet man zum Beispiel Songs mit Künstlern wie Jason Darulo, Sean Paul oder Chris Brown.

Auch in Hollywood sind seine Songs beliebt und so steuerte er beispielsweise den Titelsong zum dritten Teil von Men-in-Black bei. Der Hit “We are one”, den er gemeinsam mit der Sängerin Jennifer Lopez veröffentlichte, wurde zur offiziellen Hymne der Fußball-Weltmeisterschaft, die 2014 in Brasilien stattfand. Das ist einer größten Erfolge, die Pitbull bisher zu verzeichnen hat. Es werden sicherlich noch weitere folgen!

Steckbrief/Biografie über Pitbull, Dance, House Rapper. Webradio – RadioMonster.FM, 28.03.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Tophits

Chris Brown – Steckbrief, Songs & Konzerte

Chris Brown ist ein erfolgreicher US-amerikanischer R&B- und Hip-Hop-Star. Er polarisiert sowohl musikalisch als auch im Privatleben. Chris Brown’s Biografie Der Sänger wurde am 5. Mai 1989 in Tappahannock, Virginia (USA), geboren. Sein voller Name lautet Christopher Maurice Brown. Seine Schwester Lytrell Bundy und er wuchsen gemeinsam auf. Die Scheidung seiner Eltern war für den damals 6 Jahre alten Chris Brown nur schwer zu verkraften. Mit dem neuen Partner der […]

today28.03.2018 59

0%