Tophits

Paris Hilton – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 8

Background
share close

Paris Hilton, geboren am 17. Februar 1981 in New York City, ist eine US-amerikanische Medienpersönlichkeit, Sängerin und Schauspielerin. Sie erlangte nicht nur durch ihren berühmten Familienhintergrund Bekanntheit, sondern auch durch ihre Tätigkeit als Unternehmerin und ihre Auftritte in verschiedenen Reality-TV-Formaten.

Frühes Leben und Familie

RadioMonster.FM Webradio - Paris Hilton
Paris Whitney Hilton ist die älteste Tochter von Richard Hilton und Kathy Hilton und die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton. Sie hat drei jüngere Geschwister: Nicky, Barron und Conrad Hilton. Ihre Schulausbildung absolvierte sie an verschiedenen Schulen, darunter die Canterbury School in Connecticut und die Dwight School in New York City. Bereits in ihrer Jugend begann sie, sich als Model einen Namen zu machen, bevor sie mit ihrer Rolle in der Reality-TV-Show “The Simple Life” endgültig ins Rampenlicht trat.

Karriere im Fernsehen und Film

Ihre Karriere im Fernsehen startete Paris Hilton 2003 an der Seite ihrer Freundin Nicole Richie in der Doku-Soap „The Simple Life“, die schnell zu einem Kultklassiker wurde. Die Show zeigte die beiden It-Girls in ungewohnten Situationen fernab des Luxuslebens, was ihr große Aufmerksamkeit einbrachte. Neben der TV-Karriere spielte Hilton auch in verschiedenen Filmen mit, darunter „House of Wax“ (2005) und „The Hottie & the Nottie“ (2008). Ihr Auftritt in „1 Night in Paris“, einem privaten Sexvideo, sorgte für erhebliches Medieninteresse und etablierte sie als eine der bekanntesten Persönlichkeiten ihrer Zeit.

Unternehmerische Aktivitäten

Hilton ist nicht nur als Medienpersönlichkeit bekannt, sondern auch als erfolgreiche Geschäftsfrau. Sie gründete mehrere Unternehmen und brachte Produktlinien wie Parfüms, Kleidung und Accessoires auf den Markt. Ihr Eau de Parfum “Paris Hilton” war ein kommerzieller Erfolg und führte zu weiteren erfolgreichen Duftlinien. Auch im Nachtleben versuchte sie sich zu etablieren, indem sie Nachtclubs unter dem Namen „Club Paris“ eröffnete. Zudem ist sie in der Welt des Online Radios aktiv, wo sie häufig als DJ auftritt und sich eine neue Fanbase erschlossen hat.

Musikalische Erfolge

Paris Hilton veröffentlichte 2006 ihr Debütalbum „Paris“, das die Hit-Single „Stars Are Blind“ enthält. Das Album erreichte sowohl in den USA als auch in mehreren anderen Ländern respektable Chartpositionen. In den folgenden Jahren veröffentlichte sie mehrere Singles wie „Nothing in This World“ und „High Off My Love“. Im Mai 2023 veröffentlichte sie eine überarbeitete Version ihres Hits „Stars Are Blind“ in Zusammenarbeit mit der Sängerin Kim Petras und setzte damit ein musikalisches Zeichen in ihrer Karriere.

Aktuelle Projekte und persönliches Leben

Im November 2021 heiratete Paris Hilton den Unternehmer Carter Milliken Reum. Das Paar begrüßte Anfang 2023 ihr erstes Kind, einen Sohn namens Phoenix Barron Reum, und im Dezember desselben Jahres kam ihre Tochter London Marilyn Hilton Reum zur Welt. Hilton engagiert sich zudem politisch und setzt sich für die Rechte von Kindern und Schülern ein, insbesondere durch ihre Erfahrungen, die sie in der Dokumentation „This is Paris“ teilte. Ihre neue Reality-Show mit Nicole Richie soll 2024 auf dem Streaminganbieter Peacock Premiere feiern und verspricht, wieder viele Blicke auf sich zu ziehen.

Songs von Paris Hilton im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%