Tophits

New Kids On The Block – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 2

Background
share close

New Kids On The Block sind eine der prägendsten Boybands der Popgeschichte. Gegründet 1984 in Boston, USA, erreichte die Gruppe schnell internationalen Ruhm und galt in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren als eines der größten Pop-Phänomene. Mit über 80 Millionen verkauften Tonträgern und einem bemerkenswerten Comeback im Jahr 2008, prägen sie bis heute die Musikwelt.

Frühe Jahre und Durchbruch

RadioMonster.FM Webradio - New Kids On The Block
Die Geschichte von New Kids On The Block (NKOTB) beginnt 1984, als der Produzent Maurice Starr füNF talentierte junge Männer – Donnie Wahlberg, Mark Wahlberg, Jon Knight, Jordan Knight und Danny Wood – zusammenführte. Nach einigen Besetzungswechseln, bei denen Mark durch Joey McIntyre ersetzt wurde, fand die Band ihre endgültige Formation und änderte ihren Namen in New Kids On The Block. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum von 1986 blieb zunächst erfolglos, doch mit dem 1988 erschienenen Album „Hangin‘ Tough“ gelang der internationale Durchbruch. Die Singles „Please Don’t Go Girl“ und „You Got It (The Right Stuff)“ kletterten in den Charts nach oben und machten die Band zu Superstars.

Höhepunkt des Erfolgs

Die späten 1980er und frühen 1990er Jahre markierten die goldene Ära von NKOTB. Ihre Alben „Hangin’ Tough“ und „Step by Step“ erreichten mehrfach Platin und katapultierten sie an die Spitze der internationalen Musikszene. Ihre Konzerte waren oft ausverkauft, und sie setzten einen Rekord im Merchandising-Verkauf, der bis heute ungebrochen ist. Ihre Popularität war so groß, dass sie oft mit den Beatles verglichen wurden, eine eigene Zeichentrickserie bekamen und sogar ein Denkmal in Wien enthüllt wurde. Trotz der heftigen Kritik von Musikjournalisten bewiesen NKOTB immer wieder ihr Talent und Engagement, was ihnen zahlreiche Preise einbrachte, darunter American Music Awards und Bravo Ottos.

Rückzug und Comeback

Nach einem sich abzeichnenden Popularitätsverlust und internen Spannungen löste sich die Band 1994 vorübergehend auf. Jedes Mitglied verfolgte Einzelprojekte, wobei insbesondere Donnie Wahlberg eine erfolgreiche Schauspielkarriere startete. 2008 kehrten NKOTB triumphal zurück und veröffentlichten das Album „The Block“. Das Comeback war ein voller Erfolg; die Leadsingle „Summertime“ fand Anklang bei Fans und Kritikern, und das Album erreichte Platz 2 der US-Charts. Seitdem sind sie wieder regelmäßig auf Tournee und arbeiten auch an neuen Alben.

Aktuelle Aktivitäten und Erfolge

In den letzten Jahren haben New Kids On The Block ihre Popularität stetig ausgebaut. Ein Höhepunkt war die Zusammenarbeit mit den Backstreet Boys unter dem gemeinsamen Projektnamen NKOTBSB. Zuletzt sorgten sie 2023 mit der Veröffentlichung der Single „Kids“ und der Ankündigung ihres neuen Albums „Still Kids“ erneut für Furore. Ihre Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden und dabei ein treues Publikum zu halten, macht sie zu einer festen Größe im Pop-Universum. Derzeit sind sie auch in der Internetradio-Szene stark vertreten, was zeigt, dass ihre Musik auch weiterhin relevant bleibt.

New Kids On The Block haben bewiesen, dass sie weit mehr sind als eine kurzlebige Teenie-Sensation. Sie haben die Musikwelt nachhaltig geprägt und sind auch heute noch ein Synonym für erfolgreiche Popmusik und beeindruckende Live-Auftritte.

Songs von New Kids On The Block im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%