Tophits

Britney Spears – Steckbrief, Songs & Konzerte

today24.03.2018 21

Background
share close

Britney Spears ist eine am 2. Dezember 1981 in McComb (Mississippi/USA) geborene Sängerin. Sie erreicht regelmäßig vordere Plätze in den Charts und ist häufig in der Werbung zu sehen.

Anfänge in der Tanzschule

Spears erhielt bereits als kleines Kind Tanz- und Gesangsunterricht. Sie trat in zahlreichen Shows auf und konnte viele Preise gewinnen. Im Jahr 1990 bewarb sie sich beim Mickey Mouse Club. Aufgrund ihres Alters wurde sie zunächst nicht engagiert. Kurz nach ihrem 11. Geburtstag wurde sie dort aufgenommen und spielte mit Justin Timberlake, Christina Aguilera und Ryan Gosling zusammen.

Daneben spielte Spears in mehreren Werbespots mit, war Zweitbesetzung für die Hauptrolle im Off-Broadway-Musical Ruthless! und Kandidatin in der Castingshow Star Search. Trotz ihres Gesangstalent wurde sie zunächst bei zahlreichen Plattenfirmen abgelehnt.

Durchbruch und große Erfolg

Im Jahr 1998 hatte die Sängerin einen Termin bei der Plattenfirme Jive Records. Dort konnte sie die Produzenten überzeugen. Mit ihrem ersten Album … Baby One More Time konnte sie nicht nur ihren Durchbruch, sondern generell eines ihrer erfolgreichsten Werke feiern. Es war für viele Jahre das meistverkaufte Debütalbum in den USA, stand lange auf Platz 1 in den Charts und gewann zahlreiche Preise.

Das nächste Album Oops! … I Did It Again war ein fast genauso großer Erfolg. Abwärts ging es mit Spears drittem Album Britney, welches allerdings immer noch als Erfolg zu bezeichnen ist. Dennoch entschied sie sich für einen Stilwechsel. Das nächste Album In the Zone stellt einen Mix auf R&B, Hip Hop und Popmusik dar, womit es sich von der vorherigen populären Popmusik unterschied.

Skandale und Rückkehr

Nach mehreren Skandalen, darunter eine nach einem Tag abgebrochene Suchttherapie, verbarrikadierte sie sich Anfang 2008 mit ihren Kindern in ihrer Villa. Hintergrund war ein Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann. Sie wurde anschließend in eine Klinik zwangseingewiesen.

Nach einer Behandlung veröffentlichte Spears weitere Singles und Alben, die ebenfalls häufig vordere Platzierung erreichten. Dennoch erreichte sie nicht den Erfolg ihrer ersten Werke. Sie gilt weiterhin als eine der erfolgreichsten und gleichzeitig umstrittensten Künstlerinnen, die regelmäßig im TV, Radio und Webradio gespielt wird.

Steckbrief/Biografie über Britney Spears, Dance, Pop Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 24.03.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Tophits

PUR – Steckbrief, Songs & Konzerte

PUR ist eine 1975 gegründete Musikgruppe aus Deutschland. Sie wurden 1996 mit dem Bambi ausgezeichnet.Vorgänger und AnfängeAls Gymnasiasten gründeten Ingo Reidl und das seit 2010 ausgestiegene Mitglied Roland Bless 1975 die Band Crusade. Im folgenden Jahr stieß zunächst Hartmut Engler dazu, 1979 Joe Crawford (geboren: Jörg Weber) und 1980 schließlich Rudi Buttas.Die Band, die sich 1980 in Opus umbenannte, fand zunächst keine Plattenfirma und veröffentlichte ihre ersten Werke selbständig. Nach […]

today24.03.2018 45

0%