Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Die Lochis - Steckbrief, Songs & Konzerte

Die Lochis

Die Lochis sind deutsche Internet-Stars und auch ein Gesangs-Duo, das aus den Zwillingsbrüdern Heiko und Roman Lochmann besteht. Das im März 1999 in Mainz geborene Geschwisterpaar genoss ab 2011 durch selbst gedrehte Videos, die sie auf YouTube veröffentlichten, enorme Popularität.

Ausgezeichnete Web-Darsteller

Nachdem die Zwillinge ihren Kanal starteten und sich zu Beginn eher auf Parodien bekannter Lieder konzentrierten, wurden sie für ihre Clips im Jahr 2012 mit einem Webvideopreis in der Kategorie "Newbie" (Newcomer) ausgezeichnet. Der Sieger dieser Kategorie wurde vom Publikum gewählt. Diese neu gewonnene Berühmtheit lockte zahlreiche Medien an, die fortan immer wieder über Die Lochis berichteten. Dies wiederum sorgte dafür, dass die Anzahl von Abonnenten ihres Kanals überdurchschnittlich anstieg und sie 2014 die Millionen-Marke knackten.

Mit Musik zu Mega-Sellern

2013 kam mit "Durchgehend online" erstmals ein eigener Titel auf den Markt, der es in die offiziellen Hitlisten in Deutschland und in Österreich schaffte. Zahlreiche Veröffentlichungen folgten, wobei es auch Songs wie "Ich bin blank (2014)", "Mein letzter Tag" (2015) oder "Lieblingslied" (2016) im deutschsprachigen Raum in diversen Bestsellerlisten landeten.

Nachdem diverse Titel ihrer Singles sie in die Charts katapultierten und zu Dauergästen im Webradio machten, trumpften sie 2016 mit ihrem Debüt-Album "#Zwilling" auf. Dieses erreichte Position 4 der Schweizer Bestsellerliste und Platz 1 der Single-Charts in Deutschland und in Österreich. In beiden letzteren Staaten konnte sich die Platte jeweils über 20 Wochen in den Hitlisten halten und Gold-Status erreichen.

Auch im Kino präsent

Nachdem sie sowohl im Internet-Business, als auch im Musikgeschäft kräftig mitmischten, ließen sie ihrer Kreativität auch in der Kino-Sparte freien Lauf. Constantin Film produzierte für die Zwillinge den Komödien-Film "Bruder vor Luder", welcher Ende 2015 bundesweit in den Kinos gezeigt wurde. Drehaufnahmen hierfür wurden in Würzburg, Darmstadt und Frankfurt angefertigt. Neben den Lochis waren mit Dagi Bee, Simon Deuse und Fresh Torge weitere Stars in dem Film zu sehen, die zu den berühmtesten YouTubern aus Deutschland zählen. Doch auch bekannte Schauspieler wie Axel Stein und Ludger Pistor und Komödianten wie Oliver Pocher und Petra Nadolny erklärten sich dazu bereit Rollen in der Produktion zu übernehmen.

 

Steckbrief/Biografie über Die Lochis. RadioMonster.FM, 07.06.2018

Songs des Interpreten

Die Lochis – Laaazy
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Die Lochis – Nice dass du dabei bist
Nice dass du dabei bist
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Die Lochis – Lieblingslied
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Die Lochis – Sidekick
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Die Lochis – Wie ich
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Lost Frequencies feat. The NGHBRS – Like I Love You
Lost Frequencies feat. The NGHBRS
Like I Love You
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Takagi & Ketra & Giusy Ferreri & Sean Kingston – Amore e Capoeira
Takagi & Ketra & Giusy Ferreri & Sean Kingston
Amore e Capoeira
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Sido – Tausend Tattoos
Tausend Tattoos
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Wincent Weiss – Hier mit dir
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Larsito & Mandy Capristo – Si es amor
Larsito & Mandy Capristo
Si es amor
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The FAIM – Summer Is a Curse
The FAIM
Summer Is a Curse
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Herbert Grönemeyer – Sekundenglück
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Samstag, 13.07.2019
NaturTheater Bad Elster, Plauen (DE)
Samstag, 10.08.2019
Amphitheater, Hanau (DE)
Samstag, 24.08.2019
Freilichtbühne, Schwerin (DE)
Samstag, 21.09.2019
Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer, Wien (AT)