Schlager

Ben Zucker – Steckbrief, Songs & Konzerte

today20.09.2017 58

Background
share close

Sein Debüt “Na und?!” wurde direkt zum Dauerbrenner in sämtlichen Charts und Playlists. Ben Zucker ist dank seiner markanten Stimme und dem modernen Sound seiner Schlager-Musik der Newcomer 2017.

Vom Rock zum deutschen Schlager

Die Radio Sender verliebten sich 2017 – in dem Jahr seines Debüts – direkt in den Berliner Ben Zucker und seine markante Stimmgewalt, die ihn zu einem DER Newcomer des Schlager-Pop Genres des Jahres machte. Doch beinahe hätte es auch ganz anders kommen können. Ehe Ben Zucker sich dazu entschlossen hatte Musik auf Deutsch zu produzieren, widmete er sich dem Covern von Liedgut aus den Stilen Rock und Grunge. Doch glücklicherweise besann er sich frühzeitig und konnte so mit der Single “Na und?!”.

Begeisterung bei Fans und Schlager-Stars

Sein Debüt-Album taufte er auf den Namen seiner Hitsingle. Mit dieser Platte konnte er nicht nur Radio Sender, TV-Anstalten, Fans und Kritiker von sich begeistern. Noch bevor er auf Position 23 in die LP -Charts einstieg, wurde er wiederholt in den ZDF-Fernsehgarten und von Florian Silbereisen für einen Auftritt in den “Schlagercountdown” eingeladen. Seit seinem 14. Lebensjahr singt Ben Zucker übrigens nicht nur, sondern spielt seither auch Gitarre. Beigebracht hatte ihm dies damals sein Vater.

Steckbrief/Biografie über Ben Zucker, Schlager Pop Künstler. Webradio – RadioMonster.FM 30.09.2017

Written by: admin

Rate it

Previous post

Evergreens

Uriah Heep

Sie haben den frühen Hard-Rock mitgeprägt. Vor allem in den 1970er Jahren waren Uriah Heep äußerst erfolgreich - ihre Hits überdauern bis heute.Höhepunkt in den frühen 70er JahrenÜber 40 Jahre Musikgeschichte. Hard-Rock liebende Webradio User sollten auf jeden Fall mal auf dem Evergreens Stream Uriah Heep wünschen. Der ungewöhnliche Name der 1969 gegründeten Band entstand nach einer Figur aus dem Roman David Copperfield von Charles Dickens. Bezeichnend für Uriah Heep ist, dass sie im […]

today18.09.2017 52

0%