Dance

Music Instructor – Steckbrief, Songs & Konzerte

today07.07.2024 4

Background
share close

Music Instructor ist ein deutsches Dance– und Electro-Projekt, das in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren große Erfolge feiern konnte. Mit Hits wie “Hymn”, “Super Sonic” und “Get Freaky” prägten sie die Musiklandschaft dieser Zeit maßgeblich.

Entstehung und Anfänge

RadioMonster.FM Webradio - Music Instructor
Music Instructor wurde 1995 gegründet und besteht aus den Produzenten Mike Michaels, Mark “MM” Dollar und Mark Tabak, zusammen bekannt als The Triple-M Crew, sowie dem Sänger Holly Trance (Holger Trenz). Ihren ersten großen Erfolg feierten sie im gleichen Jahr mit der Coverversion des Ultravox-Songs “Hymn”. Dieses Stück erklomm schnell die Charts und machte Music Instructor einem breiten Publikum bekannt.

Erfolge und Alben

Ihr Debütalbum “The World of Music Instructor” brachte weitere bekannte Singles hervor, darunter “Hands in the Air” und “Dance“. 1998 folgte das zweite Album “Electro City”, welches mit der Sängerin Maya Saban aufgenommen wurde. Auf diesem Album finden sich zahlreiche Coverversionen wie “Let the Music Play” (Shannon) und “Jam On It” (Newcleus). Die Single “Super Sonic” erreichte hohe Chartplatzierungen und verhalf der Gruppe zu internationalem Ruhm. Begleitet wurde der Titel von energiegeladenen Musikvideos, in denen unter anderem die Berliner Breakdancegruppe Flying Steps auftrat.

Wechselnde Besetzungen und neue Projekte

Nach der Veröffentlichung von “Electro City” änderte sich der Stil von Music Instructor hin zum Elektropop. Die Gruppe arbeitete nun auch mit anderen Künstlern zusammen, etwa mit Amber für die Single “DJ’s Rock da House” und Dean Burke, der bei zahlreichen Tracks als Rapper beteiligt war. Veronique übernahm später den Gesangspart. Ihre letzte Single “Play My Music” erschien 2001.

Comeback und aktuelle Entwicklungen

Im Jahr 2021 entschied sich die Band für ein Comeback und veröffentlichte 2022 die Singles “Supersonic 2022 Reloaded” und “Every Nation, We Got The Groove”. Diese neuen Veröffentlichungen zeigen, dass Music Instructor auch heute noch kreativ und produktiv sind. Durch die Nutzung von Plattformen wie Online Radio und Internetradio erreichen ihre neuen Werke ein modernes und technikaffines Publikum.

Fazit und Zukunft

Music Instructor haben sich seit ihrer Gründung 1995 stetig weiterentwickelt und immer wieder neue musikalische Wege beschritten. Von ihren Anfängen im Dance-Genre bis hin zu ihren aktuellen elektro-poplastigen Produktionen haben sie ihre Fans stets begeistert. Es bleibt spannend zu beobachten, welche neuen Projekte in Zukunft von diesem innovativen Kollektiv zu erwarten sind.

Songs von Music Instructor im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%