Dance

Little Sis Nora – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 5

Background
share close

Little Sis Nora, geboren als Nora Ekberg am 30. August 1996 in Schweden, ist eine schwedische Sängerin und Rapperin. Besonders bekannt wurde sie durch ihre Zusammenarbeit mit ihrem Bruder AronChupa, mit dem sie zahlreiche Chart-Hits landen konnte.

Musikalische Karriere

RadioMonster.FM Webradio - Little Sis Nora
Nora Ekberg, besser bekannt als Little Sis Nora, startete ihre Musikkarriere mit Gastauftritten auf Songs ihres Bruders AronChupa. Ihr größter Erfolg war der Track „I’m an Albatraoz“, der 2014 veröffentlicht wurde und in mehreren Ländern Europas die Top Ten erreichte. In Schweden und Dänemark kletterte der Song sogar auf Platz 1. Das dazugehörige Musikvideo wurde über eine Milliarde Mal auf YouTube angesehen. Danach folgten weitere Kollaborationen wie „Rave in the Grave“ (2018) und „The Woodchuck Song“ (2020), mit denen sie ebenfalls hohe Klickzahlen erreichte. 2020 brachte sie ihre erste eigene Single „Fun“ heraus.

Musikalischer Stil

Little Sis Nora begann ihre Karriere mit einem starken Fokus auf Electroswing, was ihren frühen Tracks ein Retro-Gefühl verlieh. Diese Phase war stark von den Swing-Klängen der 1920er- und 1930er-Jahre inspiriert. Ab den 2020er Jahren wechselte sie zunehmend zu Dance-Pop im Stil der 1990er Jahre, beeinflusst von Genres wie Eurodance, Bubblegum-Dance und Happy Hardcore. Sie hat auch Elemente des Rap in ihre Musik integriert, wie in den Liedern „Thai Massage“ und „Fun“.

Aktuelle Projekte und Erfolge

Neben ihren Solo-Projekten arbeitet Little Sis Nora weiterhin eng mit ihrem Bruder AronChupa zusammen. Ihre jüngsten Veröffentlichungen wie „Boogie Shoes“ und „Captain Coke“ zeigen, dass das Duo weiterhin in der Musikwelt präsent ist. Auch ihr Song „MDMA“ (2021) und dessen Remix-Versionen fanden Anklang bei den Fans. Durch ihre vielseitige musikalische Ausrichtung erreicht sie ein breites Publikum und ist regelmäßig in verschiedenen Formaten, darunter auch Online Radio, zu hören.

Trivia

Ein interessanter Fakt über Little Sis Nora ist, dass ihr Song „Little Swing“ in der Serie „Marvel’s Runaways“ gespielt wurde. Ihr Erfolg und ihre Präsenz in verschiedenen Medienformaten machen sie zu einer vielseitigen Künstlerin, die sowohl national als auch international Anerkennung findet.

Songs von Little Sis Nora im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%