Dance

Fedde Le Grand – Steckbrief, Songs & Konzerte

today28.10.2017 13

Background
share close

Und schon wieder eine Dance-Koryphähe aus den Niederlanden: Fedde Le Grand mischt nicht nur für Madonna und Co., sondern befördert auch seine eigenen Nummern in die Chart-Listen.

Auch als Interpret erfolgreich

Fedde Le Grand ist ein niederländischer Musikproduzent der Sparte Dance und DJ aus Utrecht, der hauptsächlich für seine zahlreichen Remix-Arbeiten von Titeln anderer Künstler bekannt ist. So mixte er unter anderem für Madonna (“Give It 2 Me”, 2008), Coldplay (“Paradise”, 2011) und Michael Jackson (“Love Never Felt So Good”, 2014) alternative Arrangements für deren Songs. Als Interpret hatte er im Jahr 2006 mit dem Lied “Put Your Hands Up For Detroit” selbst einen großen Hit, der in Finnland, Ungarn und Großbritannien bis auf Platz 1 der Charts kletterte und von Radiosender in ganz Europa gespielt wurde. In Australien, Irland, Dänemark und in Holland erreichte der Titel immerhin die Top 10. Einen zweiten Bestseller veröffentlichte Fedde Le Grand ein Jahr später mit der dänischen Sängerin Ida Corr, “Let Me Think About It”. Auch dieser wurde international erfolgreich und in Dänemark, Deutschland und England mit Gold bzw. Platin ausgezeichnet.

Top-Platzierungen und Festival-Gigs

Zwischen 2007 und 2016 war Fedde Le Grand jährlich in der Liste der 100 besten DJs der Welt des renommierten, sich der elektronischen Musik widmenden DJ Magazines vertreten. Mit einer Positionierung auf Rang 14 konnte er hierbei im Jahr 2011 seine beste Platzierung einfahren. Er ist regelmäßig für Auftritte bei großen Events gebucht. In der Vergangenheit wurde er beispielsweise für die Sensation White in Antwerpen, die Loveparade in Essen, die Mayday in Dortmund und die Street Parade in Zürich engagiert.

Steckbrief/Biografie über Fedde Le Grand, Dance Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 31.10.2017

Fedde Le Grand ist ein niederländischer Musikproduzent der Sparte Dance und DJ aus Utrecht, der hauptsächlich für seine zahlreichen Remix-Arbeiten von Titeln anderer Künstler bekannt ist. So mixte er unter anderem für Madonna (“Give It 2 Me”, 2008), Coldplay (“Paradise”, 2011) und Michael Jackson (“Love Never Felt So Good”, 2014) alternative Arrangements für deren Songs. Als Interpret hatte er im Jahr 2006 mit dem Lied “Put Your Hands Up For Detroit” selbst einen großen Hit, der in Finnland, Ungarn und Großbritannien bis auf Platz 1 der Charts kletterte und von Radiosender in ganz Europa gespielt wurde. In Australien, Irland, Dänemark und in Holland erreichte der Titel immerhin die Top 10. Einen zweiten Bestseller veröffentlichte Fedde Le Grand ein Jahr später mit der dänischen Sängerin Ida Corr, “Let Me Think About It”. Auch dieser wurde international erfolgreich und in Dänemark, Deutschland und England mit Gold bzw. Platin ausgezeichnet. Zwischen 2007 und 2016 war Fedde Le Grand jährlich in der Liste der 100 besten DJs der Welt des renommierten, sich der elektronischen Musik widmenden DJ Magazines vertreten. Mit einer Positionierung auf Rang 14 konnte er hierbei im Jahr 2011 seine beste Platzierung einfahren. Er ist regelmäßig für Auftritte bei großen Events gebucht. In der Vergangenheit wurde er beispielsweise für die Sensation White in Antwerpen, die Loveparade in Essen, die Mayday in Dortmund und die Street Parade in Zürich engagiert. Steckbrief/Biografie über Fedde Le Grand, Dance Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 31.10.2017

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Burak Yeter – Steckbrief, Songs & Konzerte

Er mixt unter anderem für die ganz Großen im Musik-Business: Burak Yeter. Mit seinem eigenen Hit "Tuesday" gelang ihm schließlich der Durchbruch.Dauerbrenner in den HitlistenAuch im Beispiel Burak Yeter wurde einmal mehr aufgezeigt, welchen Einfluss die Radiosender noch heute auf den Musikmarkt besitzen. Denn sie trugen ihren Teil dazu bei, der Burak Yeter mit seinem Titel "Tuesday" zum Newcomer des Jahres 2016 des Genres Dance avancieren ließ. Der Song, dessen […]

today28.10.2017 58

0%