Dance

Ella Eyre – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 23

Background
share close

Ella Eyre, geboren als Ella Mary McMahon am 1. April 1994 in London, ist eine herausragende englische Sängerin und Songwriterin. Bekannt wurde sie durch ihre kraftvolle Stimme und ihre energetischen Auftritte, die sie zu einer festen Größe in der Musikszene gemacht haben.

Frühe Jahre und Ausbildung

RadioMonster.FM Webradio - Ella EyreElla Eyre wuchs in West London auf und begann schon im Alter von vier Jahren mit dem Tanzunterricht. Ihr Talent für die Bühne wurde während ihrer Zeit im Internat in Somerset entdeckt, wo sie an einer Schulaufführung von “Bugsy Malone” teilnahm. Später besuchte sie die renommierte BRIT School in Croydon, wo sie Schauspiel studierte und ihr Interesse an der Musik vertiefte.

Durchbruch und Erfolge

Den Durchbruch schaffte Ella Eyre 2013 als Gastsängerin auf Rudimentals Hit „Waiting All Night“, der Platz eins der britischen Charts erreichte. Diese Kollaboration führte zu einem Plattenvertrag mit Virgin Records und legte den Grundstein für ihre musikalische Karriere. Ihre erste EP „Deeper“ erschien Ende 2013 und schaffte es direkt in die britischen Charts. Ein weiterer Meilenstein war die Single „Gravity“ zusammen mit DJ Fresh, die ebenfalls hohe Chartplatzierungen erreichte.

Diskografie und große Hits

2015 veröffentlichte Ella Eyre ihr Debütalbum „Feline“, das die Top 10 der britischen Charts erreichte. Zu ihren bekanntesten Singles gehören „If I Go“, „Comeback“ und „Good Times“. Ein besonderes Highlight ihrer Karriere war die Zusammenarbeit mit Sigala für den Song „Came Here for Love“, der nicht nur in Großbritannien dreifach Platin erhielt, sondern auch international erfolgreich war. 2022 eroberte sie erneut die Charts mit der Kollaboration „Deep Down“ zusammen mit Alok und Kenny Dope.

Aktuelle Projekte und Zukunft

Ella Eyre bleibt weiterhin eine aktive und einflussreiche Künstlerin in der Musikbranche. Ihre neuesten Werke spiegeln ihre Vielseitigkeit und Kreativität wider. Sie tritt regelmäßig in Online Radios und Webradios auf, was ihre Reichweite und Popularität insbesondere unter jungen Hörern weiter stärkt. Ihre Fähigkeiten als Songwriterin zeigt sie auch durch Beiträge für andere Künstler, wie zum Beispiel den deutschen Beitrag für den Eurovision Song Contest 2015.

Mit ihrer beeindruckenden Stimme und ihrer unermüdlichen Leidenschaft für Musik wird Ella Eyre sicherlich noch viele Jahre lang Herzen erobern und die Charts dominieren. Интерактивный

Songs von Ella Eyre im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%