Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Alok - Steckbrief, Songs & Konzerte

Alok

Alok ist ein brasilianischer DJ und Plattenproduzent. Weltweite Berühmtheit erlangte er mit seiner 2016 erschienenen Single „Hear Me Now“.

Leben

Sein vollständiger Name ist Alok Achkar Peres Petrillio. Er wurde am 26. August 1991 in Goiânia, Brasilien, zusammen mit seinem nicht-identischen Zwillingsbruder Bhaskar geboren. Alok ist italienischer, portugiesischer und libanesischer Abstammung. Der Name „Alok“ ist indisch und bedeutet „Licht“. Sein Guru riet seinen Eltern während einer Indienreise, ihm diesen Namen zu geben. Alok ist der Sohn von DJs, seine Mutter „Ekanta“ und sein Vater „Swarup“ sind beide als DJs tätig. Alok und sein Bruder begannen ihre Karriere im Alter von 12 Jahren. Mit 13 spielte Alok Schlagzeug in der Band seines Vaters. Alok und sein Bruder veröffentlichten ihre Musik über ihrem eigenen Label „Logica“. Mit 19 machte sich Alok selbstständig und wurde einer der bekanntesten Musiker im Bereich Dance, Electronic und EDM in Brasilien. Alok gründete außerdem UP Club Records, ein Label, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, neue Talente aus der Electro-Szene zu entdecken.

Stil

Als Alok zusammen mit seinem Bruder auf dem Label Logica Musik produzierte, war der Stil eher dem Psytrance zuzuordnen. Als Solo-Künstler wandte er sich dem House zu. Er selbst beschreibt seinen Stil als „Brazillian Bass“.

Karriere

Im Laufe seiner Solokarriere wurde Alok mehrmals ausgezeichnet. Das Magazin „House Mag“ zeichnete ihn 2014 und 2015 als den besten DJ Brasiliens aus. 2016 war er der einzige Brasilianer, der es in die Top 25 des „DJ Magazine“ schaffte. Internationale Aufmerksamkeit erhielt Alok mit seinem Hit „Hear Me Now“, für den der Sänger Zeeba die Stimme lieh. Auf YouTube ging das Video zum Song viral, im Radio und Webradio lief er rauf und runter. „Hear Me Now“ schaffte es in die Charts von 10 Ländern. Alok sollte auch bei späteren Hits mit Zeeba zusammenarbeiten. Aloks Titel „Me & You“ war in dem Netflix-Film XOXO zu hören.

 

Steckbrief/Biografie über Alok. RadioMonster.FM, 05.04.2019

Songs des Interpreten

Steve Aoki & Alok – Do It Again
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Alok & Felix Jaehn & The Vamps – All The Lies
Alok & Felix Jaehn & The Vamps
All The Lies
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Alok, Zeeba and IRO – Ocean
Alok, Zeeba and IRO
Ocean
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Alok and Bruno Martini feat. Zeeba – Hear Me Now
Alok and Bruno Martini feat. Zeeba
Hear Me Now
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Alok ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Mittwoch, 16.10.2019
Unknown venue, Curitiba (Brazil)
Mittwoch, 16.10.2019
Joinville Square Garden, Joinville (Brazil)
Freitag, 18.10.2019 21:00
Unknown venue, Ponta Grossa (Brazil)
Samstag, 19.10.2019 23:30
Provocateur, Porto Alegre (Brazil)
Samstag, 19.10.2019 21:00
Parque De Exposições Wanderley Burmann, Ijuí (Brazil)
Sonntag, 20.10.2019 21:00
Parque de Eventos Almiro Grings - Igrejinha, Novo Hamburgo (Brazil)
Freitag, 25.10.2019 22:00
Temple, SF Bay Area (US)
Samstag, 26.10.2019
Unknown venue, Los Angeles (US)
Sonntag, 03.11.2019
Credicard Hall, São Paulo (Brazil)
Mittwoch, 13.11.2019 21:00
Unknown venue, Bento Gonçalves (Brazil)
Freitag, 29.11.2019
Expovizinho, Francisco Beltrão (Brazil)
Freitag, 27.12.2019
John John Rocks Jeri 2019, Fortaleza (Brazil)
Freitag, 27.12.2019
Privilege, Buzios (Brazil)
Samstag, 22.02.2020
We Love Carnaval 2020, Belo Horizonte (Brazil)
Samstag, 22.02.2020
Carnaval Na Cidade 2020, São Paulo (Brazil)