Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Christina Aguilera - Steckbrief/Biografie

Christina Aguilera

Christina Aguilera ist eine sehr bekannte amerikanische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin.

Leben und Karriere

Am 18. Dezember 1980 kam Christina María Aguilera in Staten Island in New York zur Welt. Sie wohnte zunächst mit ihrer Mutter Shelly Loraine Kearns, ihrem Vater Fausto Xavier Aguilera und ihrer Schwester in Manhatten. Da ihr Vater Soldat war, ist die Familie häufig umgezogen und hat dabei unter anderem in New Jersey und Japan gewohnt. Als sie etwa sechs Jahre alt war, ließ sich ihre Mutter von ihrem Vater aufgrund seiner Gewalttätigkeit scheiden. Danach zog sie zunächst mit ihrer Mutter und ihrer Schwester zu ihrer Großmutter nach Pennsylvania. Während dieser Zeit suchte Aguilera oft einen Ausweg in der Musik. Da sie in ihrer Kindheit an vielen Talentshows teilnahm, wurde sie als das "kleine Mädchen mit der großen Stimme" bekannt. Mit acht Jahren gewann sie die erste Talentshow mit dem Song "I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me)" von Whitney Houston . Ihre erste große Rolle hatte sie im Mickey Mouse Club 1993, welche allerdings ein Jahr später wieder abgesetzt wurde. Als sie 14 Jahre alt war, nahm sie ihren ersten Song "All I Wanna Do" mit dem japanischen Sänger Keizo Nakanishi auf. Im Jahre 1998 wurde sie ausgewählt, den Song "Reflection" für den Zeichentrickfilm "Mulan" zu singen. Aguilera ging 2003 eine Beziehung mit Jordan Bratmann ein, mit welchem sie sich auch zwei Jahre später verlobte. Noch im gleichen Jahr heirateten die beiden und bekamen 2008 einen gemeinsamen Sohn. 2011 jedoch, ließ sich das Paar scheiden und Aguilera verlobte sich erneut 2014 mit Metthew Rutler. Mit diesem bekam sie im gleichen Jahr eine Tochter.

Diskografie

Aguileras Durchbruch war 1999 "Genie in a Bottle", welcher Platz eins der US-Single-Charts belegte. Das Album "Christina Aguilera" wurde mehr als acht Millionen Mal verkauft und landete auf Platz eins der Billboard 200. Sie wurde mit fünf Grammys und vier Brit Awards ausgezeichnet und erhielt 2013 eine Auszeichnung bei den "People's Choice Awards". Zu ihren bekanntesten Titeln gehören "Beautiful", "Hurt" oder auch "Fighter", die auch im Webradio häufig gespielt werden.

 

Steckbrief/Biografie über Christina Aguilera. RadioMonster.FM, 16.10.2018

Songs des Interpreten

Christina Aguilera feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz – Accelerate
Christina Aguilera feat. Ty Dolla $ign & 2 Chainz
Accelerate
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Christina Aguilera – Let There Be Love
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Maroon 5 feat. Christina Aguilera – Moves Like Jagger
Moves Like Jagger
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Pitbull feat. Christina Aguilera – Feel This Moment
Feel This Moment
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Shakira & Maluma – Clandestino
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Eminem feat. Beyoncé – Walk On Water
Walk On Water
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – I Help You Hate Me (Madizin Mix)
I Help You Hate Me (Madizin Mix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Inc. vs. Starchild – Lick Shot
Sunrise Inc. vs. Starchild
Lick Shot
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – Nothing Is Over
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Katy Perry – Chained To The Rhythm (Oliver Heldens Remix)
Chained To The Rhythm (Oliver Heldens Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Taio Cruz feat. Kylie Minogue & Travie McCoy – Higher
Taio Cruz feat. Kylie Minogue & Travie McCoy
Higher
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs