Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Bingo Players - Steckbrief, Songs & Konzerte

Bingo Players

Sie haben schon mit Künstlern wie DJ Nicky Romero oder dem Far East Movement, einer Hip-Hop-Band aus den USA, zusammengearbeitet: Die Bingo Players aus den Niederlanden, deren Name für tanzbaren elektronischen Dance und House steht. Große Festivals wie Tomorrowland und Electric Daisy Carnival verdanken ihnen volle Tanzflächen.

Internationaler Erfolg

2006 gründeten die beiden Freunde und DJs Paul Bäumer und Maarten Hoogstraaten, der schon als Kind mit 10 Jahren sein Taschengeld für Platten und CDs ausgab, das Duo Bingo Players. Zwei Jahre später folgte der erste Hit in ihrer Heimat: „Touch me“, in Zusammenarbeit mit dem Duo Chocolate Puma entstanden, schaffte es in die niederländischen Top 100, ebenso die Nachfolge-Single „Chop“. Der Track „Devotion“, veröffentlicht 2009 und bekannt für seine außergewöhnliche Saxophon-Einlage, war vor allem in Belgien ein großer Hit. 2011 schaffte es der Song „Cry (Just a Little) als erste der Kompositionen des DJ-Duos in die britischen Charts. Als europaweiter Erfolg erwies sich der 2013 veröffentlichte Song „Get Up (Rattle)“, eine Neuauflage eines früheren Tracks der niederländischen Künstler. Auch in Australien und Kanada wurde „Get Up (Rattle)“ zum Party-Hit. Neben ihrer künstlerischen Arbeit gründeten die Bingo Players 2010 außerdem ihr eigenes Musiklabel, Hysteria.

Das Aus für das Duo

Im Dezember 2013 kam die Zusammenarbeit der beiden Musiker zu einem traurigen Ende: Paul Bäumer erlag im Alter von 37 Jahren einem Krebsleiden, nachdem er erst im Juni desselben Jahres die Diagnose erhalten hatte. Nach einer Auszeit entschloss sich Maarten Hoogstraaten dazu, das Projekt Bingo Players in Gedenken Pauls alleine weiterzuführen.

Neueres musikalisches Wirken

Weitere Hit-Singles folgten auch nach dem Tode Paul Bäumers, beispielsweise „Nothing to say“ im Jahre 2015, „Be with you“ ein Jahr später oder „Everybody“ im März 2018. Weiterhin tritt DJ Maarten Hoogstraaten bei Festivals und in Clubs auf. 2016 fand eine Tour durch Europa, Kanada und den USA anlässlich des zehnjährigen Andauerns des Projektes Bingo Players statt. Sowohl neue als auch ältere Tracks der Bingo Players sind über die Online-Streaming-Dienste Spotify und Deezer, aber auch bei zahlreichen Webradios, verfügbar. Auf YouTube finden sich die Originaltracks, aber auch Remixe des DJ-Duos.

 

 

Steckbrief/Biografie über Bingo Players, DJ-Duo. Webradio - RadioMonster.FM, 27.03.2018

Songs des Interpreten

Bingo Players and Goshfather – Everybody
Bingo Players and Goshfather
Everybody
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bingo Players – Cry (Just A Little) (A-Trak and Phantoms Remix Edit)
Cry (Just A Little) (A-Trak and Phantoms Remix Edit)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bingo Players – Out Of My Mind
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bingo Players feat. Far East Movement – Get Up (Rattle)
Bingo Players feat. Far East Movement
Get Up (Rattle)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Bingo Players ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet