Dance

Alex C. – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 8

Background
share close

Alex Christensen, besser bekannt als Alex C., ist ein renommierter deutscher DJ, Musikproduzent und Komponist. Bekannt wurde er durch Hits wie “Das Boot” und “Du hast den schönsten Arsch der Welt”. Seine Karriere erstreckt sich über mehrere Jahrzehnte und diverse musikalische Projekte.

Frühe Jahre und Durchbruch

RadioMonster.FM Webradio - Alex C.Alex Christensen wurde am 7. April 1967 in Hamburg geboren. Seine Karriere begann in den späten 80er Jahren, als er seine erste Produktion “Drums in your House” veröffentlichte. Der große Durchbruch gelang ihm 1991 mit dem Projekt U 96 und der Single “Das Boot”, die auf Platz 1 der deutschen Charts kletterte. Der Erfolg von U 96 brachte ihm Anerkennung und half ihm, sich als führender Produzent in der Musikindustrie zu etablieren.

Erfolge als Alex C.

Unter dem Pseudonym Alex C. erreichte Christensen ebenfalls große Erfolge. Im Jahr 2007 landete er mit “Du hast den schönsten Arsch der Welt”, gesungen von Yass, einen Nummer-eins-Hit in Deutschland und Österreich. Dieser Erfolg brachte ihm breite Bekanntheit und zeigte seine Vielseitigkeit als Produzent. Weitere Singles wie “Dancing is Like Heaven” und “Liebe zu dritt” festigten seine Position im Dance-Genre. Seine Musik fand auch häufig Verbreitung in Online Radios und Clubs.

Vielfältige Projekte und Kollaborationen

Neben seinen Solo-Projekten arbeitete Christensen mit vielen internationalen Künstlern zusammen. Er produzierte unter anderem Songs für Right Said Fred, NSYNC und Tom Jones. Ein bemerkenswertes Projekt war “Alex Swings Oscar Sings!”, mit dem er Deutschland beim Eurovision Song Contest 2009 vertrat. Unter dem Namen Jasper Forks veröffentlichte er 2010 den erfolgreichen Titel “River Flows in You”, eine Interpretation des bekannten Stücks von Yiruma.

Aktuelle Projekte und Erfolge

Auch in den letzten Jahren bleibt Alex Christensen aktiv. 2017 startete er das ambitionierte Projekt “Classical 90s Dance“, bei dem er bekannte 90er-Jahre-Hits mit klassischer Musik kombinierte. Das Projekt erwies sich als großer Erfolg und führte zu mehreren weiteren Alben, darunter “Classical 80s Dance” im Jahr 2021 und “Classical 90s Dance – The Icons” im Jahr 2023. Diese Werke zeugen von seiner Fähigkeit, unterschiedliche musikalische Welten zu verbinden und ein breites Publikum zu erreichen.

Alex Christensen lebt derzeit in Hamburg und auf Mallorca. Er ist mit der Sängerin Nicole Safft verheiratet und beide haben einen Sohn, Tiger Christensen, der als Nachwuchsgolfer tätig ist. Seine kontinuierliche Innovationskraft und seine zahlreichen Erfolge machen Alex C. zu einer herausragenden Persönlichkeit in der Musikwelt.

Songs von Alex C. im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%