Tophits

MØ – Steckbrief, Songs & Konzerte

today30.10.2017 68

Background
share close

Sie ist einer der erfolgreichsten musikalischen Exporte ihres Heimatlandes: Die dänische Sängerin MØ.

Durchbruch mit Major Lazer und “Lean On”

Aus Dänemark stammt die im August 1988 geborene Karen Marie Ørsted, die seit 2015 unter ihrem Künstlernamen MØ (dänisch für “Mädchen”) auch über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus populär ist. Globale Berühmtheit erreichte sie durch den Titel “Lean On”, den sie gemeinsam mit dem US-Musikprojekt Major Lazer und dem französischen Produzenten DJ Snake veröffentlichte. Der Song erreichte Platz 1 der Playlist-Listen im Radio auf der ganzen Welt und hohe Platzierungen in den Charts von 35 Ländern. Die Spitze der Hitparade erreichte das Trio in Australien, Argentinien, Island, in der Schweiz und in weiteren zehn Republiken. Mit mehr als 13 Millionen verkauften Einheiten gilt der Titel als einer der Erfolgreichsten der Musik-Geschichte. Ein Jahr später kam der Track “Cold Water” auf den Markt, den die Sängerin erneut mit Major Lazer und dieses Mal mit dem kanadischen Popstar Justin Bieber auf den Markt brachte. Der Erfolg von “Cold Water” konnte nahtlos an den Erfolg von “Lean On” anknüpfen: Weltweit wurde die Produktion mit 25 Platinauszeichnungen prämiert, nachdem er die Hitlisten in zahlreichen Ländern wie Großbritannien, Portugal, Schweden und Kanada anführte.

Auch solo spielt sie ganz oben mit

Ebenfalls 2016 veröffentlichte MØ ihre Produktion “Final Song”. Mit dieser schaffte sie es ebenfalls – ohne namhafte Künstler an ihrer Seite – sich international zu behaupten. Alleine in Deutschland, in den USA und England konnten über eine Millionen Kopien verkauft werden. Aufgrund dieser Erfolge erhielt sie nicht nur einen Billboard Music Award, sondern auch Nominierungen bei den MTV Video Music Awards, den MTV Europe Music Awards und den iHeartRadio Music Awards. Neben Lukas Graham und Jørgen Ingmann zählt sie zu den erfolgreichsten Musikexporten Dänemarks, was sie zur international erfolgreichsten weiblichen Künstlerin ihres Landes macht. Steckbrief/Biografie über MØ, Pop Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 01.11.2017

Written by: admin

Rate it

Previous post

Schlager

Roland Kaiser – Steckbrief, Songs & Konzerte

Er ist ein mehrfach ausgezeichnetes Urgestein des deutschen Schlagers: Roland Kaiser.Von Null auf HundertDer beliebte Schlagersänger Roland Kaiser heißt mit bürgerlichem Namen Ronald Keiler und wurde am 10. Mai 1952 in Berlin geboren. Bevor er den Berufsweg Sänger einschlug, absolvierte Kaiser eine kaufmännische Ausbildung. Zunächst arbeitete er in einem Autohaus und wurde eher zufällig von Produzent Gerd Kämpfe entdeckt. Roland Kaiser feierte seine größten Erfolge in den 1970er Jahren und […]

today30.10.2017 36

0%