Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Milow - Steckbrief, Songs & Konzerte

Milow

Er ist einer der erfolgreichsten belgischen Musiker der letzten Jahrzehnte: Der Singer-Songwriter Milow, der sich mit seinem ganz eigenen Sound und seiner gefühlvollen Stimme immer wieder in die Herzen seiner Fans auf der ganzen Welt sing.

Welthit "You don't know"

Jonathan Ivo Gilles Vandenbroeck, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 1981 nördlich von Brüssel geboren. Erstmals in Erscheinung trat er bei einem Musikerwettbewerb im Alter von 23 Jahren. Bei „Humo's Rock Reality“ erreichte er mit seinem selbst geschriebenen Song „You Don't Know“ das Finale, verfehlte aber den Wettbewerbs-Sieg. Zwei Jahre später veröffentlichte er sein erstes Album unter dem Titel „The Bigger Picture“, doch eine Platzierung in der Hitparade blieb zunächst aus. Erst mit der Auskopplung des Wettbewerbs-Songs „You Don't Know“, die in den belgischen Charts bis auf Platz 3 kletterte, stellten sich erste Erfolge in der Heimat ein.

Kein One-Hit-Wonder

2008 folgte der zweite Longplayer „Coming of Age“, das Platz 1 in den flämischen Albumcharts erreichte. Auch in den Single-Charts verbuchte er diesen Erfolg für sich: Mit dem Cover von „Ayo Technology“ stellte sich zugleich internationaler Erfolg ein. Während er in mehreren europäischen Ländern die Spitze der Hitparaden enterte, reichte es in Deutschland für den 3. Platz. Besonders im Online Radio und im Streaming-Bereich wurde Milows Version des Songs zum Hit. Zudem hagelte es Auszeichnungen: Unter anderem erhielt 2010 er den „Swiss Music Award“ in der Kategorie „Bester Newcomer International“ und mehrere Gold- und Platinschallplatten im deutschsprachigen Raum. Die folgenden Alben „North and South“ (2011), „Silver Linings“ (2014) und „Modern Heart“ (2016) konnten nicht mehr ganz an die gewaltigen Erfolge anknüpfen, verkauften sich aber dennoch ordentlich. Der Song „You And Me“ beispielsweise verkaufte sich mehr als 150.000 Mal.

 

Steckbrief/Biografie über Milow, Pop Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 11.11.2017

Songs des Interpreten

Milow – DeLorean
Mehr
Warten
Zurück
Milow – ASAP
Mehr
Warten
Zurück
Milow – Whatever It Takes
Whatever It Takes
Mehr
Warten
Zurück
Milow feat. Matt Simons – Lay Your Worry Down
Lay Your Worry Down
Mehr
Warten
Zurück
Milow – Don't Turn Around
Don't Turn Around
Mehr
Warten
Zurück
Emma Bale & Milow – Fortune Cookie
Emma Bale & Milow
Fortune Cookie
Mehr
Warten
Zurück
Gamper & Dadoni feat. Milow – Just Smile
Gamper & Dadoni feat. Milow
Just Smile
Mehr
Auswahl
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Mehr
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Freitag, 05.11.2021
Jabelmannhalle, Uelzen (DE)
Samstag, 06.11.2021
Erholungshaus Leverkusen, Köln (DE)
Sonntag, 07.11.2021
Aalener Jazzfest 2021, Aalen (DE)
Freitag, 12.11.2021
Rosenhof, Osnabrück (DE)
Freitag, 19.11.2021
Stadthalle Rheda-Wiedenbrück, Rheda (DE)
Samstag, 20.11.2021 19:45
Grandhotel Giessbach, Brienz (CH)
Freitag, 17.12.2021
BASF - Feierabendhaus, Ludwigshafen (DE)
Donnerstag, 09.06.2022
Kulturwerft Gollan, Lübeck (DE)
Freitag, 10.06.2022 21:00
Bassum-Open-Air, Konzertmuschel an Der Freudenburg, Bremen (DE)
Freitag, 24.06.2022
SR 1 Open Air 2022, Blieskastel (DE)
Donnerstag, 21.07.2022
Burgarena Finkenstein, Villach (AT)
Freitag, 29.07.2022
Etziken Open Air 2022, Solothurn (CH)
Mittwoch, 17.08.2022
Kraftwerk, Rottweil (DE)
Freitag, 19.08.2022
Bühne unter Sternen 2022, Düren (DE)
Donnerstag, 01.09.2022
Adel Tawil, Zeltfestival Ruhr, Bochum (DE)