Tophits

Jess Glynne – Steckbrief, Songs & Konzerte

today13.05.2018 18

Background
share close

Jess Glynne ist eine englische Sängerin, die im Oktober 1989 in London geboren wurde. Unter Vertrag steht sie bei Atlantic Records – dem Musiklabel, in welchem ihre Mutter jahrelang in der Künstler-Abteilung beschäftigt gewesen ist.

Internationaler Erfolg mit dem Debüt

Erstmals musikalisch aufmerksam machte sich die Musikerin im Jahr 2014 mit “Rather Be”, einer Zusammenarbeit mit dem ebenfalls aus Großbritannien stammenden Elektro-Gruppe Clean Bandit, auf sich. Im Sturm eroberte der Titel die Spitze der heimischen Charts und auch das Länder übergreifende Webradio. Der Song, der sich alleine innerhalb der ersten Woche nach seiner Veröffentlichung mehr als 160 000 Mal verkaufte, wurde auch ein Nummer 1-Erfolg in über zehn weiteren Staaten.

In Australien, Kanada, Italien, Schweden, Dänemark und Spanien wurde die Kollaboration mehrfach mit Platin ausgezeichnet – genauso wie in den USA, wo “Rather Be” bei der 57. Verleihung der Grammy Awards zudem als beste Aufnahme des Dance-Genres prämiert wurde.

Schnell als Welt-Star etabliert

Nachdem sie der erfolgreiche Ohrwurm global ins Scheinwerferlicht rückte, ebbte ihr Erfolg anschließend nicht ab: Auch die 2015 auf den Markt gekommenen Lieder “Hold My Hand” und “My Love” – Letzteres entstand gemeinsam mit Route 94 – konnten sich international in diversen Hitlisten integrieren.

Die Titel entstammten ihrer ersten Platte “I Cry When I Laugh”, die im August des selben Jahres veröffentlicht wurde. Während die CD Rang 1 der Bestsellerlisten in England und Schottland erreichte, platzierte er sich in den Top 10 in der Niederlande, Australien, Irland und Italien. In den USA konnte die 25. Position der Billboard-Charts besetzt werden.

Ein weiterer Coup, der ein Meilenstein im Verlauf ihrer Karriere darstellte, wurde das Stück “These Days”. Der Song wurde gemeinsam mit Rudimental , Dan Caplen und Macklemore produziert und bedeutete für sie einen weiteren Welt-Hit. Der Titel chartete in mehr als 30 Ländern, u.a. auch in Singapur, Kolumbien und Ecuador. In Neuseeland erreichte die Nummer Platin-Status, während sie in Deutschland für 200 000 Verkäufe mit einer Goldenen Schallplatte veredelt wurde. In England konnten 600 000 Exemplare unter die Leute gebracht werden.

 

Steckbrief/Biografie über Jess Glynne, Pop, R&B Künstler/in. RadioMonster.FM, 13.05.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Tophits

Eli – Steckbrief, Songs & Konzerte

Eli wurde am 29. März 1998 in Köln als Elias Breit geboren. Der Straßenmusiker wurde mit der Single bekannt, welche die Deutsche Telekom für ihre MagentaEins & StreamOn Werbung nutzt. Anfänge in der Musik Bereits in der Grundschule kam Eli mit Musik in Kontakt. So lernte er zunächst das Geigen- und Klavierspiel, ehe er im Alter von 11 Jahren seine erste eigene Gitarre erhielt. Nachdem er mit dieser etwas Erfahrung sammelte, […]

today13.05.2018 60

0%