Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Farruko - Steckbrief, Songs & Konzerte

Farruko

Als Farruko bekannt ist der aus Puerto Rico stammende Carlos Efrén Reyes Rosado, der im Mai 1991 in Bayamon geboren wurde und musikalisch im Genre des Reggaeton aktiv ist. Seine Karriere startete er im Jahr 2009 mit Hilfe der Internetplattform Myspace.

Karriere-Durchbruch zuerst im Ausland

Nachdem der Musiker ab 2009 zahlreiche Titel veröffentlichte, gelang ihm 2010 mit dem Stück "Traime a Tu Amiga" erstmals der Sprung in eine Hitparade. Dieses kletterte bis auf den 9. Rang der offiziellen Charts in Argentinien. Im Jahr darauf erreichte er mit dem Lied "Pa' Romper La Discoteca", welches er gemeinsam mit Daddy Yankee und Yomo aufgenommen hatte, den 12. Platz der portugiesischen Hitliste.

Des Weiteren entwickelten sich seine Alben "The Most Powerful Rookie" (2012) und "Imperio Nazza: Farruko Edition" (2013) zu Chart-Erfolgen in Mexiko und in Kolumbien. Des Weiteren positionierte er sich mit diesen in der Latin-Hitliste der USA. Mit einer Single gelang dies erstmals 2013 mit der Komposition "Besas Tan Bien", die zudem zu seinem 3. Nummer 1-Hit in Portugal avancierte und auch aufgrund des Airplays im Online Radio außerhalb von Mittelamerika bekannt wurde.

Einstieg in die US-Charts

Erstmals einen Eintritt in die Top 100 der Billboard-Hitliste konnte Farruko 2014 mit seinem 4. Longplayer "Farruko Presenta: Los Menores" verzeichnen, welche in den Vereinigten Staaten den 90. Platz belegte, den 3. Rang in Mexiko und die Spitze der Charts in Kolumbien. Erstmals in die Single-Charts des Billboard-Rankings schaffte er es 2017 mit dem Titel "Krippy Kush", welcher gemeinsam mit Bad Bunny und dem jamaikanischen Musikproduzenten Rvssian entstand.

Dies gelang ihm erneut mit einer Remix-Version des Liedes "Calma" 2018. Diese Produktion konnte sogar Platz 1 der Charts in Argentinien, Chile, Bolivien, Puerto Rico, Guatemala, Honduras, Italien, Panama, Peru, Paraguay, Rumänien, Venezuela und Uruguay belegen. Ebenfalls in zahlreichen europäischen Staaten wie Belgien, Spanien oder Polen enterte das Stück die Hitlisten und platzierte sich auf hohen Chart-Positionen.

 

Steckbrief/Biografie über Farruko. RadioMonster.FM, 03.06.2019

Songs des Interpreten

Farruko – Pepas
Mehr
Wunsch
Zurück
Enrique Iglesias feat. Farruko – Me Pasé
Mehr
Wunsch
Zurück
Jason Derulo feat. Farruko – Mamacita
Mehr
Wunsch
Zurück
Alan Walker, Sabrina Carpenter, Farruko – On My Way
Alan Walker, Sabrina Carpenter, Farruko
On My Way
Mehr
Wunsch
Zurück
Jacob Forever feat. Farruko – Quiéreme
Jacob Forever feat. Farruko
Quiéreme
Mehr
Wunsch
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Farruko ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Freitag, 19.11.2021 21:00
Viejas Arena, San Diego (US)
Samstag, 20.11.2021 20:00
Toyota Arena, Los Angeles (LA) (US)
Sonntag, 21.11.2021 20:00
SAP Center at San Jose, SF Bay Area (US)
Mittwoch, 24.11.2021 20:00
The Pavilion at Toyota Music Factory, Dallas - Fort Worth (US)
Freitag, 26.11.2021 20:00
Smart Financial Centre at Sugar Land, Houston (US)
Donnerstag, 02.12.2021 09:00
Plaza Mariachi, Nashville (US)
Freitag, 03.12.2021 13:00
Gas South Arena, Atlanta (US)
Samstag, 04.12.2021 20:00
Amway Center, Orlando (US)
Donnerstag, 20.01.2022
J Balvin: NEON 2022, Cancun (Mexico)
Freitag, 04.02.2022 20:00
Coliseo de Puerto Rico José Miguel Agrelot, San Juan (Puerto Rico)
Samstag, 05.02.2022 20:00
Coliseo de Puerto Rico José Miguel Agrelot, San Juan (Puerto Rico)
Freitag, 11.02.2022 20:00
FTX Arena, Miami (US)
Samstag, 12.02.2022 20:00
Hertz Arena, Cape Coral (US)
Freitag, 18.02.2022 20:00
Prudential Center, Newark (US)
Samstag, 19.02.2022 20:00
Masonic Cleveland, Cleveland (US)
Sonntag, 20.02.2022 20:00
Rosemont Theatre, Chicago (US)
Samstag, 02.07.2022
Latin Fest 2022, Valencia (Spain)