Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Diplo - Steckbrief, Songs & Konzerte

Diplo

Thomas Wesley Pentz Jr. (geb. 10. November 1978) besser bekannt unter seinem Künstlernamen Diplo, ist ein amerikanischer DJ und Plattenproduzent mit Sitz in Los Angeles, Kalifornien. Er ist Mitschöpfer und Lead Member des elektronischen Dancehall-Musikprojekts Major Lazer und gehört zusammen mit Produzent und DJ Skrillex zum elektronischen Duo Jack Ü. Er gründete und leitet die Plattenfirma Mad Decent.

Kindheit und Jugend

Diplo wurde in Tupelo, Mississippi, geboren. Obwohl er in einigen verschiedenen Städten im Süden lebte, wuchs er hauptsächlich in Südflorida auf. Seine Jugend verbrachte er in der Köderwerkstatt seines Vaters, fixiert auf Seekühe, Alligatoren und Dinosaurier mit der Hoffnung, Paläontologe zu werden. Allerdings startete er eine Ausbildung in einem Filmstudio und beendete seinen Bachelor-Abschluss in Philadelphia an der Temple University in 2003. Vor seinem Umzug nach Philadelphia war Pentz vorübergehend nach Japan gezogen, um dem Alltag in Amerika zu entfliehen. Aus Japan schickte er Will Ashon, dem Gründer des britischen unabhängigen Hip-Hop-Labels Big Dada Records, ein Demo-Tape seiner Beat-Mischungen, und nachdem er bei dem Label unterschrieben hatte, zog er nach Philadelphia.

Karriere

2005 gründete er sein eigenes Label unter dem Namen "Mad Decent Records". Im Jahr 2009 unterzeichnete das Label einen Vertriebsvertrag mit Fontana und Downtown Records. Ihre erste gemeinsame Veröffentlichung war von Major Lazer .In 2015 koproduzierte er mehrere Tracks auf Madonnas Veröffentlichung Rebel Heart und arbeitete mit Skrillex auf dem Album Skrillex und Diplo Present Jack Ü. Sowohl Jack als auch seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Justin Bieber , "Where Are Now", belohnten ihn mit Grammys. Im selben Jahr veröffentlichte Diplo eine Handvoll Singles unter seinem eigenen Namen, darunter "Imperfections" und "Swerve" mit Starrah sowie "Get It Right" mit . Der letztgenannte Track fand seinen Weg in die California EP 2018, die zusätzliche Gastmusiker Lil Yachty, Desiigner, Santigold, Lil Xan und Trippie Redd enthielt. Seinen Künstlernamen leitet sich übrigens vom Jura-Saurier Diplodocus ab und bildet den Bezug zu einer seiner früheren Leidenschaft - dem früheren Wunsch Paläonthologe zu werden.
Im Webradio können Hits und mitproduzierte Songs von Diplo unter der Kategorie "Charts" gehört werden.

 

Steckbrief/Biografie über Diplo. RadioMonster.FM, 11.09.2018

Songs des Interpreten

LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth – Heaven Can Wait
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Heaven Can Wait
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Diplo – Hold You Tight
Hold You Tight
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth – No New Friends
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Ellie Goulding & Diplo & Swae Lee – Close To Me
Ellie Goulding & Diplo & Swae Lee
Close To Me
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Silk City, Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson – Electricity
Silk City, Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson
Electricity
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth – Thunderclouds
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Thunderclouds
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
MØ & Diplo – Sun In Our Eyes
MØ & Diplo
Sun In Our Eyes
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Mark Forster – 747
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Nico Santos – Unforgettable
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
SDP feat. Bela B. – Das Lied
SDP feat. Bela B.
Das Lied
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Gestört aber Geil feat. Adel Tawil – Vielleicht
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Dennis Lloyd – Never Go Back
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Ariana Grande feat. 2 Chainz – 7 rings (Remix)
7 rings (Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Luca Hänni – Bei mir
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Donnerstag, 27.06.2019
Open Air St. Gallen 2019, St. Gallen (CH)
Mittwoch, 03.07.2019
Electric Love Festival 2019, Salzburg (AT)
Mittwoch, 03.07.2019
Electric Love Festival 2019, Salzburg (AT)