Tophits

Celine Dion – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 6

Background
share close

Celine Dion, eine weltweit gefeierte kanadische Sängerin, hat mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern großen Erfolg in der Musikbranche erzielt. Sie ist bekannt für Hits wie “My Heart Will Go On” und “The Power of Love” und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Grammys. Bis heute bleibt sie eine einflussreiche Persönlichkeit in der Popmusik.

Frühes Leben und Karrierebeginn

RadioMonster.FM Webradio - Celine Dion
Celine Dion wurde am 30. März 1968 in Charlemagne, Québec, geboren. Als jüngstes von 14 Kindern wuchs sie in einer musikalischen Familie auf. Bereits im Alter von zwölf Jahren begann ihre professionelle Karriere, als sie ein Demoband an den Manager René Angélil schickte, der später ihr Ehemann wurde. 1981 veröffentlichte sie ihr erstes Album “La voix du bon Dieu”, welches sie in Québec bekannt machte.

Internationaler Durchbruch

Der internationale Durchbruch gelang Celine Dion 1990 mit ihrem ersten englischsprachigen Album “Unison”. Die Single “Where Does My Heart Beat Now” erreichte Platz vier der US-Charts. Ihr großer Erfolg setzte sich 1992 mit dem Duett “Beauty and the Beast” fort, was ihr ihren ersten Grammy einbrachte. Ein weiterer Meilenstein war das Album “The Colour of My Love” im Jahr 1994, das weltweit über 16 Millionen Mal verkauft wurde.

Größte Erfolge

Die 1990er Jahre waren geprägt von weiteren Erfolgen. Das Album “Falling into You” (1996) verkaufte sich über 32 Millionen Mal und gewann den Grammy für das Album des Jahres. 1997 folgte das Album “Let’s Talk About Love”, das den Hit “My Heart Will Go On” aus dem Film Titanic enthielt. Der Song erreichte weltweit die Spitzenpositionen der Charts und wurde mit einem Oscar ausgezeichnet. Dions Musik war auch auf vielen Online Radio Plattformen sehr populär.

Aktuelle Aktivitäten und persönliches Leben

In den letzten Jahren blieb Dion aktiv in der Musikszene. 2019 veröffentlichte sie das Album “Courage”, das die Spitze der US-Albumcharts erreichte. Im Jahr 2022 machte sie öffentlich, dass sie an der seltenen Krankheit Stiff-Person-Syndrom leidet. Dies führte zur Absage ihrer Europa-Tournee 2023. Trotz dieser gesundheitlichen Herausforderungen bleibt sie weiterhin eine bedeutende Figur in der Musikindustrie.

Privates Engagement und Vermächtnis

Neben ihrer Musikkarriere engagiert sich Dion für wohltätige Zwecke. Sie unterstützt unter anderem die Canadian Cystic Fibrosis Foundation und spendete erhebliche Summen für Katastrophenhilfe. Ihr musikalisches Erbe und ihre philanthropischen Bemühungen machen sie zu einer der respektiertesten Persönlichkeiten im Showbusiness.

Songs von Celine Dion im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%