Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

AnnenMayKantereit - Steckbrief, Songs & Konzerte

AnnenMayKantereit

Bei AnnenMayKantereit handelt es sich um eine deutsche Rockband, die im Jahr 2011 in Köln gegründet wurde und deren Name sich aus den Nachnamen der Gründungsmitglieder Christopher , Henning und Severin zusammensetzt. Seit 2014 gehört Malte zum Quartett, der das E-Bass spielt.

Erfolg mit der ersten EP

Nachdem das damalige Trio 2013 ihre erste in Eigenproduktion entstandene CD "AMK" veröffentlicht hatte, kam zwei Jahre später ihre EP "Wird schon irgendwie gehen" auf den Markt. Mit dieser platzierten sie sich nicht nur erstmals in den Top 40 der deutschen Hitparade, es brachte auch ihren ersten Single-Erfolg "Oft gefragt" hervor. Dieser avancierte zu einem oft gespielten Hit im Webradio und bescherte der Gruppe nach 400 000 verkauften Exemplaren deren erste Platinauszeichnung. In Österreich kletterte die Nummer bis auf den 36. Rang der Hitliste.

Vom Geheimtipp zu Chart-Stürmern

2016 warteten AnnenMayKantereit mit ihrem zweiten Longplayer "Alles nix Konkretes" auf. Mit diesem konnten sie sich sowohl in Deutschland, als auch in Österreich auf Platz 1 der Hitparaden positionieren, während ihnen auch in der Schweiz ein Einstieg in die Top 10 der Bestsellerliste gelang. Hierzulande erreichte die Platte aufgrund von 300 000 verkaufter Kopien dreifachen Gold-Status, nachdem sie zuvor für die Verkäufe des ausgekoppelten Titels "Pocahontas" eine Goldene Schallplatte überreicht bekamen. Ein Jahr nach dem Erscheinen der CD wurde die Gruppe mit ECHOs in den Kategorien "Newcomer National" und "Band Pop National" ausgezeichnet.

Im Jahr 2018 gelang es ihnen mit dem Folge-Album "Schlagschatten" an den Erfolg des Vorgängers anzuknüpfen. Wiederholt konnten sie in Deutschland, Österreich und in der Schweiz gleichzeitig Positionen innerhalb der Top 10 der Hitparaden belegen. Zum ersten Mal die Top 10 der deutsche Single-Hitliste entern konnten sie 2019, nachdem in Kooperation mit Kitschkrieg, Cro und Trettmann das Stück "5 Minuten" entstand. Die Zusammenarbeit konnte kurz nach ihrer Veröffentlichung eine Listung auf dem zehnten Platz der Media Control-Charts verzeichnen.

 

Steckbrief/Biografie über AnnenMayKantereit. RadioMonster.FM, 19.02.2019

Songs des Interpreten

KitschKrieg feat. Cro, AnnenMayKantereit, Trettmann – 5 Minuten
KitschKrieg feat. Cro, AnnenMayKantereit, Trettmann
5 Minuten
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
AnnenMayKantereit – Nur wegen dir
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
AnnenMayKantereit – Marie
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Sonntag, 23.02.2020
Ratiopharm Arena, Ulm (DE)
Dienstag, 25.02.2020
Wiener Stadthalle - Halle D, Wien (AT)
Donnerstag, 27.02.2020
SAP Arena, Mannheim (DE)
Freitag, 28.02.2020 18:00
Hallenstadion, Zürich (CH)
Samstag, 29.02.2020
Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg (DE)
Dienstag, 03.03.2020
Arena Leipzig, Leipzig (DE)
Donnerstag, 05.03.2020 20:00
König Pilsener Arena, Oberhausen (DE)
Freitag, 06.03.2020
GETEC Arena Magdeburg, Magdeburg (DE)
Samstag, 07.03.2020
Messe, Chemnitz (DE)
Dienstag, 10.03.2020
Sick-arena - Messe Freiburg, Freiburg (DE)
Donnerstag, 12.03.2020
ÖVB Arena, Bremen (DE)
Freitag, 13.03.2020 20:00
LANXESS arena, Köln (DE)
Sonntag, 15.03.2020
Sparkassen-Arena, Kiel (DE)
Samstag, 13.06.2020
EXPO Plaza, Hannover (DE)
Samstag, 01.08.2020
Kulturpark Schlachthof, Wiesbaden (DE)
Sonntag, 02.08.2020
Residenzschloss Ludwigsburg, Ludwigsburg (DE)
Freitag, 14.08.2020
Trabrennbahn Bahrenfeld, Hamburg (DE)
Samstag, 15.08.2020
IGA Park, Rostock (DE)