Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

voXXclub - Steckbrief/Biografie

voXXclub

Es begann mit simpler und spaßiger Improvisation in der WG-Küche. Heute ist voXXclub einen Band von Format und prägt die neue Volksmusik auf ihre ganz individuelle, kernige Weise mit.

“Improvisierter“ Erfolg

Die Bandgeschichte von voXXclub wird immer wieder mit diesem einfachen Slogan beschrieben: Von der Bierbank auf die Bühne. Und genau so geschah es auch um die Jungs in Lederhosen, die eigentlich nur in der WG-Küche gemeinsam bis in die späten Abend- beziehungsweise frühen Morgenstunden gemeinsam musikzieren. Ganz frei von Konventionen und ohne jegliche Instrumente. Ihre musikalische Freiheit behielten sie bei, als sie sich 2012 dazu entschlossen, als voXXclub ganz offiziell durchzustarten. Seit ihrer Gründung in München transportieren die Jungs nun die einstige Küchen-Impro auf erfolgreiche Alben und in ausverkaufte Hallen.

Volksmusik mit ordentlich Pepp

Die Musiker der „anarchistischen Volksmusik“ haben ihren ganz eigenen Sound erschaffen. Das Erfolgsrezept dahinter: Jeder kann mit singen, mit klatschen und natürlich mitfeiern. Davon zeugt besonders ihr Musikvideo zu „Rock mi“, ursprünglich von den Alpenrebellen. Darin inszenierten voXXclub einen Flashmob, der über das Video hinaus schwappte und zu einem echten Dauerbrenner wurde – nicht nur im Kreise der Fans der Volksmusik und auf den Oktoberfesten. Mittlerweile touren die Jungs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch ihre Heimatländer und sind gern gesehene Gäste in Fernsehshows. Denn sie geben dem Schlager ein neues, fetziges Gesicht. Und packen mal rockige, mal punkige und auch poppige Töne in ihre Songs.

Authentizität wird belohnt

Auch wenn ihnen die A capella Coverversion von „Rock mi“ letztendlich zum Durchbruch verholfen hat, können voXXclub natürlich mit ihren eigenen Platten punkten. 2013, nur ein Jahr nach Gründung, brachten sie ihr Debüt-Album „Alpin“ auf den Markt, das sich direkt in die deutschen und österreichischen Charts katapultierte. Und wer so viel Bühnenpräsenz hat, kann natürlich auch ein Live-Album vorweisen: Während ihrer „Geiles Himmelblau“-Tour entstand das passende Live-Album mit dem authentischen, neuen volkstümlichen Sound der Band. Neben ausverkauften Hallen und Dauerbrennern in den Webradios können voXXclub bereits drei Echo-Nominierungen aufzeigen: 2014, 2015 und 2017. Das muss den Jungs in Lederhose erst mal eine so junge und improvisierte Formation nachmachen, die sich in einer Studenten Bunde gegründet hat.

 

Steckbrief/Biografie über voXXclub, Schlager, Volksmusik Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 04.01.2018

Songs des Interpreten

voXXclub – Donnawedda
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – I mog di so
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – 500 Meilen
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – Geiles Himmelblau
Geiles Himmelblau
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – Rock mi
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – Rock mi (Remix)
Rock mi (Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
voXXclub – Ziwui Ziwui
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
weitere Songs

Interessante Songs

Amigos – 110 Karat
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Oliver Haidt – Traumhotel Amor
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Andreas Gabalier – Eine Insel mit zwei Bergen (Das Lummerlandlied)
Eine Insel mit zwei Bergen (Das Lummerlandlied)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Vivien – Das ist ein Wunder
Vivien
Das ist ein Wunder
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Michelle – In 80 Küssen um die Welt
In 80 Küssen um die Welt
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Lichtblick – Tausend und eine Nacht
Tausend und eine Nacht
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Andreas Gabalier – Sie
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
weitere Songs