Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Thomas Anders - Steckbrief/Biografie

Thomas Anders

Ob im Duo oder als Solo-Künstler: Der Vollblutmusiker Thomas Anders begeistert seine Fans seit den 1980er Jahren und prägt die deutsche Popmusik seit jeher mit.

Die Musik im Blut

Thomas Anders, geboren als Bernd Weidung, hat schon immer für die Musik gelebt. Bereits im Kindesalter stand für Anders fest, dass er einmal in dieser Branche Fuß fassen möchte. Und so kam es. Er begann zwar das Studium der Musikwissenschaft, entscheid sich nach fünf Semestern jedoch für das Leben als Vollzeit-Musiker. Denn nach seiner Teilnahme an einem Schlagerwettbewerb, ausgerichtet von Radio Luxemburg, erhielt Thomas Anders seinen ersten Plattenvertrag. Sein Debüt, zunächst als Solo-Künstler, feierte er bereits 1980 mit seiner Single „Judy“. Nur wenige Jahre später gründete er mit dem deutschen Produzenten Dieter Bohlen das Duo „Modern Talking“. Gemeinsam schrieben die Beiden weltweit Musikgeschichte.

Durchbruch als Duo „Modern Talking“

Die erste Single von Thomas Anders und Dieter Bohlen als Pop-Duo katapultierte die Musiker an die weltweiten Charts-Spitzen: „You’re My Heart, You’re My Soul“ erlangte in 35 Ländern den ersten Platz. Nach der endgültigen Trennung des Duos 2003 konnten Anders und Bohlen trotz Streitigkeiten auf mehr als 125 Millionen verkauften CDs als „Modern Talking“ und zahlreiche Auszeichnungen zurückblicken - mit Stolz und einer soliden Grundlage für den weiteren Weg als Solo-Künstler.

2000er im Zeichen der Solo-Karriere

Auf Solo-Pfaden ist Thomas Anders ebenso erfolgreich und lebt seinen künstlerischen Facettenreichtum vollends aus. So veröffentlichte er 2005 die Platte „Songs For Ever“, auf denen er gemeinsam mit einem Orchester Cover von großen Hits auf seine besonders sanfte Weise einsang. 2010 konnte er mit „Strong“, einem eher Dance lastigen Album, in Russland sogar den Platinstatus erreichen, bevor er im Jahr 2011 erneut ein weiteres Künstler-Projekt startete: Als Anders-Fahrenkrog brachte er mit dem Produzenten Uwe Fahrenkrog das Album „Two“ auf den Markt, das den elften Platz der Album-Charts erlangte. Für Überraschung und gleichermaßen Begeisterung sorgte Thomas anders 2017 mit seinem Werk „Pures Leben“. Zum ersten Mal wagte sich der „Sänger mit der engelsgleichen Stimme" auf dieser Platte an die deutsche Sprache heran und näherte sich dem Schlager. Die Fans und Streams, auch im Online Radio, belohnen diesen Schritt.

Thomas Anders beweist immer wieder, dass ein Vollblut Musiker in jedem Genre Erfolg haben kann.

 

Steckbrief/Biografie über Thomas Anders, Pop, Schlager Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 08.01.2018

Songs des Interpreten

Thomas Anders feat. Florian Silbereisen – Sie sagte doch sie liebt mich
Thomas Anders feat. Florian Silbereisen
Sie sagte doch sie liebt mich
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Thomas Anders – Was bleibt
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Thomas Anders – Das Leben ist jetzt
Das Leben ist jetzt
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Thomas Anders – Der beste Tag meines Lebens
Der beste Tag meines Lebens
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Maite Kelly – Heute Nacht für immer
Heute Nacht für immer
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Stefanie Hertel – Que Sera (Das Leben hält nie an)
Stefanie Hertel
Que Sera (Das Leben hält nie an)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Dennis Klak – Amore
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Die Draufgänger – Cordula Grün
Die Draufgänger
Cordula Grün
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Maite Kelly – Wenn ich liebe
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Anita & Alexandra Hofmann – Komet
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Anna-Carina Woitschack feat. Stefan Mross – Lo siento (Remix)
Anna-Carina Woitschack feat. Stefan Mross
Lo siento (Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs