Schlager

Musikapostel – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 8

Background
share close

Die MusikApostel sind eine Schlagerband, die sich mit leidenschaftlichen Texten und eindrucksvoller Melodie viele Fans in der deutschsprachigen Musikszene erarbeitet hat. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 haben sie sich durch unzählige Auftritte und erfolgreiche Alben einen festen Platz in der Welt des volkstümlichen Schlagers gesichert.

Die Bandgeschichte

RadioMonster.FM Webradio - MusikapostelDie MusikApostel wurden 2009 von Stefan Felbar und Markus Hafner gegründet, zusammen mit Christopher Holper. Der Name der Band steht für ihre Mission, als „Vermittler der Frohbotschaft Musik“ zu agieren. Die Mitglieder waren schon vor der Bandgründung als Musiker aktiv und spielten in verschiedenen Bands. Zu den Gründungsmitgliedern gehörte auch Christopher Holper, der die Band jedoch 2016 verließ und durch Manuel Moser ersetzt wurde. 2018 kam es zu einem weiteren Besetzungswechsel: Thomas Strizek stieß zur Band und ersetzte Markus Hafner.

Musikalische Erfolge

Die MusikApostel konnten schnell Bekanntheit erlangen durch Hits wie „Lena“, „Crazy Love“ und „Der Traum vom Glück“. Besonders hervorzuheben ist ihr Erfolg mit der Single „Ich bin wer ich sein will“ im Jahr 2019, einem Duett mit der österreichischen Schlagersängerin Allessa. Dieser Titel hielt sich 17 Wochen in den Top 50 der deutschen Airplay-Konservativ Charts und erreichte Platz 4. Diese und weitere Singles sind fester Bestandteil vieler Playlists in Online Radios.

Diskografie

Die Band hat mehrere Alben veröffentlicht, darunter „Sieben Weltwunder“ (2009), „Jetzt oder nie“ (2012) und „Kämpfer und Held“ (2014). Besonders erfolgreich war das 2018 veröffentlichte „Best of“-Album, das in die österreichischen Charts einstieg. Zudem erreichten sie 2020 mit ihrem Album „Das Beste“ Platzierungen in den deutschen, österreichischen und schweizerischen Charts. Ihr jüngstes Album „Im Namen des Schlagers“ erschien 2022 und konnte ebenfalls Chart-Erfolge verzeichnen.

Auszeichnungen und Anerkennung

2019 erhielten die MusikApostel den smago! Award für „die neuen Diskotheken Könige“. Diese Anerkennung unterstreicht ihre Bedeutung in der Schlager-Szene und ihren Erfolg auf Tanzflächen und in Diskotheken.

Aktuelle Aktivitäten

Die MusikApostel sind weiterhin aktiv und setzen auf die Veröffentlichung neuer Musik sowie auf zahlreiche Live-Auftritte. Ihre Präsenz in den sozialen Medien und auf Streaming-Plattformen wie YouTube trägt dazu bei, dass sie auch im digitalen Zeitalter eine große Fangemeinde ansprechen. Die Band zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung und bleibt ein fester Bestandteil der Schlagerszene.

Songs von Musikapostel im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%