Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Mickie Krause - Steckbrief/Biografie

Mickie Krause

Mickie Krause ist ein deutscher Entertainer und Party-Sänger des Genres Schlager, der im Juni 1970 in Wettringen zur Welt kam. Um privat unerkannt zu bleiben trägt er bei jedem öffentlichen Auftritt eine Langhaarperücke, die schnell auch zu seinem Markenzeichen geworden ist.

Chart-Erfolg und Mallorca-Start

Der Musiker, der während der Hauptsaison auf Mallorca zu den gefragtesten Interpreten gehört, erreichte erstmals im Jahr 1999 mit "Zehn nackte Friseusen" die Charts in Deutschland und auch in Österreich. Im selben Jahr erhielt er ein festes Engagement in der Szene-Discothek "Riu Palace" an der Platja de Palma, in welcher er seither wöchentlich Auftritte absolviert. Er gehört ebenfalls zur Riege der dauerhaft gebuchten Künstler, die regelmäßig im Megapark auf der Bühne stehen.

Die Single-Erfolge des Mickie Krause

Auch nach der Veröffentlichung seines Debüts war er immer wieder für Titel verantwortlich, die sich vor allem im Webradio, auf Schlager- und Aprés-Ski-Veranstaltungen zu Dauerbrennern entwickelten. Zu diesen gehören etwa "Geh doch zu Hause, du alte Scheiße!" (2001), "Finger im Po - Mexiko" (2007) und "Orange trägt nur die Müllabfuhr" (2008).

 

Im Hinblick auf die Verkäufe sind vor allem die Lieder "Schatzi schenk mir ein Foto" (2010, Platz 27 in der deutschen Bestsellerliste) und "Geh mal Bier hol'n (GmBh)" (2014, Rang 44 in der nationalen Hitliste) gewesen. Diese beiden Kompositionen waren die ersten beiden Veröffentlichungen von Mickie Krause, die über 150 000 verkauft werden konnten und dafür mit einer Goldenen Schallplatte prämiert wurden.

Ausgezeichnet am Ballermann

Neben zahlreichen Singles veröffentlichte er ab 2001 auch mehrere Longplayer, von denen alle Platzierungen in die LP-Charts verzeichnen konnten. Nach acht veröffentlichten Studio-Alben sollten sich "Ein plus wie immer" (2012) und "Ein Wort sagt mehr als 1000 Bilder" (2014) als die erfolgreichsten Veröffentlichungen innerhalb dieses Zeitraumes erweisen. Beide Alben erreichten Ränge in den Top 30 der Charts.

Für seine Erfolge, die er vor allem auf Mallorca feiern konnte, wurde er wiederholt mit dem Ballermann-Award ausgezeichnet. Zwischen 2006 und 2009 erhielt lediglich ein Künstler den Preis, wobei er im Jahr 2007 als Preisträger auserkoren wurde. In den Jahren 2011 und 2013 wurde er in der Kategorie "Bester Live-Act" ausgezeichnet.

“Ballermann” ist eine geschützte Marke! “Ballermann Award” in Lizenz bei e-p-co media, Dieter Groß – in Zusammenarbeit mit A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH und der BALLERMANN RANCH, Blockwinkel.

Steckbrief/Biografie über Mickie Krause. RadioMonster.FM, 14.07.2018

Songs des Interpreten

Mickie Krause – Ich bin solo
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Mickie Krause – Nur noch Schuhe an (Party-Version 2013)
Nur noch Schuhe an (Party-Version 2013)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Mickie Krause – Reiss die Hütte ab! (Album 2008 Version)
Reiss die Hütte ab! (Album 2008 Version)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Mickie Krause – Schatzi schenk mir ein Foto
Schatzi schenk mir ein Foto
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
weitere Songs

Interessante Songs

Linda Hesse – Mach Ma Laut
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Julian David – Wir sind nie allein
Wir sind nie allein
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Fantasy – Gespenster der Nacht
Gespenster der Nacht
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Allessa – Räuber
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Beatrice Egli – Herz an
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Dieter Thomas Kuhn And Band – Über den Wolken (Single/Album Version)
Dieter Thomas Kuhn And Band
Über den Wolken (Single/Album Version)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Fantasy – Eine Insel in den Wolken
Eine Insel in den Wolken
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
weitere Songs