Schlager

Ina Colada – Steckbrief, Songs & Konzerte

today07.07.2024 23

Background
share close

Ina Colada, eine bekannte deutsche Partyschlagersängerin, hat sich durch ihre energiegeladenen Auftritte und eingängigen Hits einen Namen gemacht. Mit zahlreichen Chartplatzierungen und einer beeindruckenden Bühnenpräsenz ist sie eine feste Größe in der Partyszene.

Anfänge der Karriere

RadioMonster.FM Webradio - Ina ColadaIna Colada wurde am 31. Dezember 1986 als Inga Peters in Bottrop-Kirchhellen geboren. Ihre musikalische Reise begann 2008, als sie im berühmten Partylokal Bierkönig auf Mallorca zum ersten Mal auftrat. Ursprünglich als “Inga von der Playa” bekannt, änderte sie später ihren Künstlernamen zu “Ina Colada” und konzentrierte sich auf Partyschlager und Stimmungsmusik. Ihr erster großer Erfolg kam 2009 mit einem Cover des Klassikers “Schöner fremder Mann”.

Durchbruch und Chart-Erfolge

Bereits 2010 gelang Ina Colada der Durchbruch mit der Single “Alle Kinder lernen lesen”. Das Lied erreichte Platz 57 in den deutschen Singlecharts und brachte ihr erstmals größere Aufmerksamkeit. Ein Jahr später folgte “Dos cervezas por favor”, das ebenfalls die Charts stürmte und Platz 59 belegte. Weitere erfolgreiche Songs wie “Sieben Tränen muss ein Mädchen weinen” und “Nur nicht aus Liebe weinen” etablierten sie weiter in der deutschen Partymusikszene.

Auszeichnungen und Anerkennung

Im Laufe ihrer Karriere konnte Ina Colada mehrere Auszeichnungen entgegennehmen. Besonders hervorzuheben sind die Ballermann-Awards: 2013 wurde sie in der Kategorie „Bester Durchstarter“ ausgezeichnet. In den Jahren 2019 und 2020 erhielt sie jeweils den Award für die „Beste weibliche Show“. Diese Ehrungen zeugen von ihrem anhaltenden Erfolg und ihrer Beliebtheit beim Publikum.

Aktuelle Projekte und Engagement

Im Jahr 2022 machte Ina Colada Schlagzeilen, als sie öffentlich über Sexismus in der Musik-Szene auf Mallorca sprach. Ihre Offenheit führte zu einer breiten Diskussion über die Arbeitsbedingungen und den Umgangston in der Branche. Darüber hinaus eröffnete sie in ihrer Heimatstadt Bottrop-Kirchhellen die Wein- und Tapas-Bar „Lennox“, was ihr half, sich während der pandemiebedingten Auftrittspause neu zu orientieren. Trotz dieser Herausforderungen bleibt sie in der Musikszene aktiv und arbeitet kontinuierlich an neuen Projekten, die Fans in Online Radio und anderen Plattformen genießen können.

Diskografie und bleibender Einfluss

Ina Colada hat eine beeindruckende Diskografie vorzuweisen, die zahlreiche Hits und Kooperationen umfasst. Von “Schöner fremder Mann” über “Alle Kinder lernen lesen” bis hin zu jüngeren Veröffentlichungen wie “Komplett am Arsch” aus dem Jahr 2020 – ihre Musik begeistert nach wie vor viele Menschen und sorgt für ausgelassene Feierlaune. Ihr Einfluss auf die deutsche Partyschlagerszene bleibt ungebrochen, und ihre Musik ist ein fester Bestandteil vieler Feierlichkeiten und Events.

Insgesamt zeigt die Karriere von Ina Colada, dass sie nicht nur eine talentierte Sängerin, sondern auch eine vielseitige und engagierte Künstlerin ist, die weiterhin ihre Fans begeistert und ihre Spuren in der Musiklandschaft hinterlässt.

Songs von Ina Colada im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%