Schlager

Andrea Jürgens – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 8

Background
share close

Andrea Jürgens war eine der bekanntesten deutschen Schlagersängerinnen, die vor allem in den 1970er Jahren als Kinderstar berühmt wurde. Ihre Karriere erstreckte sich über mehrere Jahrzehnte, und sie hinterließ ein bedeutendes musikalisches Erbe im deutschen Schlager.

Frühe Jahre und Aufstieg zum Kinderstar

RadioMonster.FM Webradio - Andrea Jürgens
Andrea Jürgens wurde am 15. Mai 1967 in Wanne-Eickel geboren und trat erstmals 1977 in der ARD-Silvestergala von “Am laufenden Band” auf. Mit ihrem Lied “Und dabei liebe ich euch beide” erreichte sie sofortige Bekanntheit. Die Single stieg im Januar 1978 in die deutschen Singlecharts und erreichte Platz vier. Weitere erfolgreiche Singles wie “Ich zeige dir mein Paradies” und “Tina ist weg” folgten, wodurch sie ihr Image als erster Kinderstar nach Heintje festigte.

Erfolge in den 1980er Jahren

In den 1980er Jahren konnte Andrea Jürgens weiterhin hohe Verkaufszahlen erzielen. Ihr Album “Andrea Jürgens singt die schönsten deutschen Volkslieder” erreichte Platz 18 in den deutschen Charts. Songs wie “Mama Lorraine” und “Playa Blanca” waren ebenfalls erfolgreich. Trotz einiger weniger erfolgreicher Alben und einer Phase ohne neue Langspielplatten bis 1990, war Jürgens immer noch eine feste Größe im deutschen Schlager.

Spätere Karriere und Comeback

In den 1990er Jahren und darüber hinaus setzte Andrea Jürgens ihre musikalische Karriere fort. 1995 veröffentlichte sie die Single “Wir greifen nach den Sternen” mit dem Nockalm Quintett. Im Jahr 2008 erschien das Album “Verbotene Träume”, und 2010 folgte “Ich hab nur ein Herz”, dessen gleichnamige Single die Airplay-Charts anführte. Ihr Manager ab 2014, Maurice van Beek, unterstützte ihr Comeback, und das Album “Millionen von Sternen” (2016) erreichte Platz 10 der deutschen Charts.

Auszeichnungen und Vermächtnis

Andrea Jürgens erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Musik, unter anderem mehrfach Gold und Platin für das Album “Weihnachten mit Andrea Jürgens”. Sie wurde mit der Goldenen Stimmgabel sowie mehreren Löwen von Radio Luxemburg geehrt. Für ihr Comeback erhielt sie 2016 den smago! Award. Andrea Jürgens verstarb am 20. Juli 2017 in Recklinghausen im Alter von 50 Jahren, hinterließ jedoch ein beeindruckendes musikalisches Erbe, das auch heute noch häufig in Internetradios gespielt wird.

Dieser Steckbrief zeigt die eindrucksvolle Karriere von Andrea Jürgens, die sowohl als Kinderstar als auch in ihren späteren Jahren enormen Erfolg hatte und ihren Fans unvergessliche Musikmomente bescherte.

Songs von Andrea Jürgens im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%