Evergreens

Red Hot Chili Peppers – Steckbrief, Songs & Konzerte

today21.12.2018 55

Background
share close

Die Red Hot Chili Peppers sind eine amerikanische Rockband, die 1983 im kalifornischen Los Angeles gegründet wurde. Sie besteht sowohl aus den beiden Gründungsmitgliedern Anthony Kiedis und Michael “Flea” Balzary, als auch aus Chad Smith und Josh Klinghoffer.

Durchbruch mit dem 5. Album

Zwischen 1984 und 1989 brachte die Gruppe vier Alben auf den Markt, die kaum Erfolge vorweisen konnten und im Gegensatz zu ihren später veröffentlichten Platten nur wenige Oldies ihres Musikgenres hervorbrachten. Der kommerzielle Erfolg stellte sich schließlich 1991 mit ihrem fünften Longplayer “Blood Sugar Sex Magik” ein. Die CD verkaufte sich weltweit rund 15 Millionen Mal und platzierte die Kalifornier auf Platz 1 der Charts in Australien, Kanada und Neuseeland. Zu einem Hit im Internetradio entwickelte sich die enthaltene Single “Under the Bridge”, die noch heute zu ihren bekanntesten Titeln zählt.

Zu weiteren Klassikern ihrer Bandgeschichte avancierten zudem ihre Alben “Californication” (1999) “By the Way” (2002) und “Stadium Arcadium” (2006), die sich allesamt global millionenfach verkauften und den Erhalt zahlreicher Gold- und Platinauszeichnungen resultieren ließ. Zudem katapultierten sie Stücke wie “Scar Tissue” (1999), “Otherside” (2000), “Dani California” und ” Snow (Hey Oh)” (beide 2006) die Red Hot Chili Peppers auf der ganzen Welt ganz nach oben in den Hitlisten.

Legendäre Rockband des Crossover-Stils

Alleinde durch die Verkäufe ihrer Studio-Alben haben die Red Hot Chili Peppers mehr als 50 Goldene und 150 mit Platin veredelte Schallplatten überreicht bekommen. 2008 wurden sie zudem mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt, 2012 erhielten sie einen Stern auf dem Rock And Roll Hall of Fame. Des Weiteren wurden sie als “Beste Rockgruppe” vielfach mit Musikpreisen prämiert. So erhielten sie mehrfach den American Music Award, den Billboard Music Award, einen BRIT Awards, mehrere ECHOs, wiederholt eine Grammy-Trophäe, den MTV Australia Music Award, mehrere MTV Europe Music Awards, einen Latin America MTV Video Music Award, den belgischen TMF Award und mehrere Male einen NRJ Radio Award.

Nach einem mehr als 30-jährigen Bandbestehen zählen die Red Hot Chili Peppers mit über 80 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten. Vor allem in den Billboard-Rockcharts sind sie Halter diverser Rekorde: Keine andere Band kann mehr Nummer 1- und Top 10-Erfolge in der Geschichte dieser Hitliste vorweisen.

 

Steckbrief/Biografie über Red Hot Chili Peppers. RadioMonster.FM, 21.12.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Gigi d’Agostino – Steckbrief, Songs & Konzerte

Gigi D'Agostino ist ein italienischer DJ und Musikproduzent, der im Dezember 1967 in Turin geboren wurde. Ehe er Mitte der 1990er Jahre mit seiner Musik kommerziell erfolgreich wurde, war er beruflich als Maurer und als Installateur beschäftigt. Durchbruch in Italien und international1995 enterte er mit "New Year's Day" erstmals die Charts in seiner Heimat. Im gleichen Jahr konnte er sich mit zwei weiteren Singles ("Gigi's Violin" und "Angel's Symphony") sogar innerhalb der Top 10 platzieren. Bis einschließlich 1998 war er […]

today20.12.2018 152

0%