Dance

Sugar – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 7

Background
share close

Sugar ist ein aufstrebender Künstler in der Tanzmusikszene, bekannt für seine mitreißenden Beats und elektrisierenden Performances. Mit Hits, die die Tanzflächen weltweit erobern, berührt er die Herzen der Fans von elektronischer Musik.

Herkunft und Karrierebeginn

RadioMonster.FM Webradio - SugarSugar, mit bürgerlichem Namen Alessandro Bacci, stammt aus Italien und hat sich in der internationalen Musikszene einen Namen gemacht. Schon seit den frühen 2000er Jahren legt er als DJ auf und begeistert dabei mit einem breiten musikalischen Repertoire. Neben seiner Tätigkeit unter dem Pseudonym „Sugar“ ist er auch unter anderen Aliasen wie Alex Kenji, Yoshie Chandler oder Green Sugar bekannt und erfolgreich.

Musikalischer Stil und Einflüsse

Der Stil von Sugar bewegt sich zwischen Tech House und House, wobei er oft auch Elemente aus Deep House einfließen lässt. Diese Mischung macht seine Tracks vielseitig und einzigartig. Inspiriert von Künstlern wie Sharam Jey, James Brown und Tocadisco, hat Sugar eine Reihe von Kollaborationen gestartet, die seinen Sound weiter bereichert haben. Seine Musik ist sowohl in Clubs weltweit als auch im Online Radio sehr beliebt.

Erfolge und Meilensteine

Einige der größten Erfolge von Sugar sind Tracks wie „Pressure“, eine Zusammenarbeit mit Nadia Ali und Starkillers, die 2011 ein internationaler Hit wurde. Weitere populäre Singles umfassen „Get Funky“ mit Federico Scavo und „No Matter What You Say“. Sugars beeindruckende Diskografie umfasst auch viele EPs und Alben, darunter „SuperSensationalDisco“, „Cyborg“ und „Rain“. Diese Releases verfestigen seine Position in der Tanzmusikszene und zeigen seine kontinuierliche Innovationskraft.

Aktuelle Projekte und Zukunftsaussichten

In den letzten Jahren war Sugar weiterhin aktiv und hat neue Musik veröffentlicht. Besonders bemerkenswert ist seine Arbeit an den Labels 303Lovers und Hotfingers, die er zusammen mit Manuel De La Mare und Luigi Rocca betreibt. Diese Plattformen bieten ihm die Gelegenheit, seine kreativen Visionen zu verwirklichen und gleichzeitig andere aufstrebende Künstler zu fördern. Mit regelmäßigen Auftritten in renommierten Clubs wie dem Privilege auf Ibiza und internationalen Festivals bleibt Sugar eine feste Größe in der Szene.

Songs von Sugar im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%